Plötzlich schlecht geworden, nur Aufregung oder wegen der Periode?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

zu viel Blut kannst du durch die Periode Garnichts verlieren.

Aber wenn man seine Periode hat kann einen schon etwas schlecht werden, Margen krampfe eisen Mangel.
Und beide Situationen zusammen Periode und Aufregung kann so was verstärken (Übelkeit)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du es wohl schon selber ahnst:
es war das Zusammentreffen dieser beiden Umstände.
Das war dann dem Kreislauf doch "too much" ! (:-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass du zu viel blut verloren hast geht garnicht aber weiter kann ich dir nicht helfen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?