Plötzlich Platzangst?

2 Antworten

Also erstmal:

Platzangst ist die Angst vor großen Plätzen.
Die Angst. eingesperrt zu sein heißt Klaustrophobie!

Wie es aussieht, willst Du im Nachhinein vor Deiner OP davonlaufen.

Mein Tipp:

Mach Autogenes Training. Im Zustand der Tiefenentspannung vergegenwärtige Dir, dass alles vorbei und vor allem gut ausgegangen ist.

Wiederhole die Prozedur alle 2-3 Tage. Nach kurzer Zeit, sollte die Angst nachlassen.

Hilft das nicht, lass Dich zu einem Psychologen überweisen.

was war es für eine op?

Ein künstliches Kniegelenk, OP verlief ohne Probleme und Heilungsprozess verläuft auch wie es soll.

0

Was möchtest Du wissen?