Plötzlich nachts hoher Blutdruck - warum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist immer so das Problem von einer Angststörung. Ich kenne das sehr gut. Natürlich wird es höchstwahrscheinlich so sein, dass du wieder einen Angstanfall hast, aber deine Symptome können auch auf etwas ernsthaftes hinweisen.

Ich versuche mich in so einer Situation immer zu beruhigen und mir in den Kopf zu rufen, dass ich mich so oft mies gefühlt habe, dieselben Symptomatiken hatte und beim Arzt nie etwas herausgekommen ist.

Versuch dich abzulenken - Schau deine Lieblingsserie oder mach deine Lieblingsmusik an, trink kaltes Wasser und versuch nicht daran zu denken - auch wenn das absurd klingt und es verdammt schwer ist.

Wenn sich dein Zustand verschlechtern sollte, wähl den Notruf.

Ich wünsche dir eine gute Besserung und für morgen alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

145 ist ja nun noch nicht sehr hoch. Da musst Du noch ein bisschen mehr Angst schieben müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ewinkler 05.10.2016, 01:22

Aber der untere Wert geht nicht runter...vor Mitternacht war es genau anders herum - zu niedrig...

0

Was möchtest Du wissen?