Plötzlich Kopftuch - Besonderer Grund?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Also, es ist so, dass man das Kopftuch eigentlich tragen sollte, wenn man pupertiert, also seine Tage bekommt, aber viele fangen auch erst damit an, wenn sie sich bereit dazu fühlen. Muss also nicht unbedingt mit ihrer Periode zu tun haben, ist aber gut möglich.

In meinem Jahrgang war es bisher meist so, wenn Mädchen irgendwann anfingen, ein Kopftuch zu tragen, dass sie sich eben bereit dazu gefühlt haben. Einen bestimmten Grund hatte das selten.

FRAGE SIE DOCH EINFACH::...denn evtl. braucht sie Hilfe...weil sie traurig ist, weil sie stigmatisiert wird gegen ihren Willen...dann versuch ihr zu helfen...wir haben früher mal Menschen gezwungen einen gelben Stern zu tragen und leider zwingen heute mache Eltern ihre Kinder dazu ein Kopftuch zutragen um sie auszugrenzen...wünsche Euch einen guten Kontakt..m.l.G.h

Somayyah 09.01.2013, 20:01

.. und wenn es nicht so ist??

0
himako333 11.01.2013, 15:51
@Somayyah

..meinst Du einen guten Kontakt?...oder ist Dir die Abkürzung evtl. nicht bekannt

0
Anyone12 18.12.2014, 21:29

Achso sie hat es dir gesagt das sie gegen ihren willen es tragen muss

0
himako333 18.12.2014, 21:33
@Anyone12

bitte noch einmal lesen...FRAGE SIE DOCH EINFACH::...denn evtl. braucht sie Hilfe...

evtl... bedeutet eventuell = vielleicht= könnte sein, muß aber nicht.. m.l.G. ;)h

0
xzeyne 09.10.2015, 17:35

@himako333 niemand wird bei sowas gezwungen ! auch wenn du da evtl. stehen hast selten werden Mädels gezwungen ich hab seit 2 Jahren meine Periode mich zwingt niemand! ich trage aber nach den Ferien und weil ich mich bereit fühle und es möchte mach ich das auch . meine Freundin ihre Mutter tragt kein kopftuch sie aber ! hier wird niemand gezwungen im Islam

0
himako333 09.10.2015, 17:43
@xzeyne

Quark, klar werden mache Mädchen und Frauen gezwungen und auch klar manche tragen die Verhüllungen freiwillig ..

Und in manchen Staaten müssen die eine Verhüllung tragen, sobald sie draußen spazieren gehen 

 im Koran gibt es keine Kopftuchpflicht, aber für versch. der 70 +X islamischen Gruppen in unterschiedlicher Form

Salaaam &  m. l. G. 

0

Ich glaube die Mädchen dürfen selbst entscheiden, wann sie "reif" genug sind, ein Kopftuch zu tragen. Vielleicht ist sie ja jetzt an dem Punkt angekommen :)

Nach den "weltlichen" Regeln des Islam müssen Mädchen mit dem Heranreifen zur Frau - bei Eintritt der Periode spätestens - ein Kopftuch tragen. - Das hilft nun nicht gegen die Periode, aber soll die Mädchen vor sexuellen Zudringlichkeiten ihrer männlichen Artgenossen schützen. Angeblich fordern ab diesem Zeitpunkt die Haare des Mädchens zu sexuellen Gedanken bzw. manchmal auch nicht erwünschten Taten heraus, glaubt der einfache Muslim jedenfalls.

Das jedenfalls ist der Hauptgrund warum die meisten Eltern ihre Kinder zum Tragen des Kopftuchs - einer fremdartigen Erscheinung in unserem Kulturkreis - anhalten, oder sogar zwingen.

Ein weiterer Grund kann sein, dass die Eltern aus politisch-religiösen Motiven heraus nun auch mit ihrer Tochter ihre "Andersartigkeit" gegenüber "dir und mir" demonstrieren wollen. Schließlich sehen viele Muslime auf uns herab und wollen mit uns nichts gemeinsam haben, da wir nach ihrer Auffassung und Religion "minderwertige" Menschen sind die Allah nicht anerkennen und damit für die Hölle bestimmt sind. - Mit Solchen will man keine Gemeinsamkeiten haben und distanziert sich auch äußerlich sichtbar über den Kleidungsstil.

Lasss sie doch tragen, was sie will, solange sie Dich nicht missioniert, und solange sie keinen Gesichtsschleier trägt! Dann werden schon Schulbehörde und Verfassungsschutz tätig!

Sie hat ganz einfach ihre Periode bekommen und gilt jetzt als Frau.

Man fängt damit in der Pubertät an. Vielleicht hat sie den Zeitpunkt für sich gewählt oder ihre Tage bekommen.

i hab mal gehört, dass diese mädchen, wenn sie ihre tage bekommen, ein kopftuch tragen. vielleicht hat sie sie ja erst zum ersten mal bekommen. wie alt ist sie denn. wie gesagt, hab es nur gehört

Dun kannst sie sicherlich fragen. das ist allemal besser als nur zu gucken.

Viele muslimische Mädchen die die Pubertät erreicht haben wollen Hijab tragen.

Nach irgendwelchen Ferien oder einem Schulwechsel beginnen es die meisten.

pasmalle 08.01.2013, 10:22
Viele muslimische Mädchen die die Pubertät erreicht haben wollen Hijab tragen.

Ob sie das "wollen" muss sehr in Frage gestellt werden! - Das wird ihnen doch allein von den Eltern "anerzogen", oder sie sehen es bei erwachsenen Frauen ihres Kulturkreises und wollen diese nachahmen um als erwachsen zu gelten. Manche sollen aber auch gezwungen werden, obwohl sie lieber mit ihren Artgenossinnen mit freiem Kopf und Geist herumlaufen würden.

1
gutefeejuhe 08.01.2013, 10:49
@pasmalle

Ich spreche aus Erfahrung und du bist nur von Vorurteilen geprägt.

Du unterstellst hier jeder tuchtragenden Muslima (Zitat) keinen freien Geist?!

Was ist mit dir los...raubt dir dieses Stück Stoff jeden weiteren Gedanken?

Was die Nachahmung und Erziehung angeht....die gibt es in jedem Kulturkreis...mir gefällt auch Vieles nicht was ich jeden Tag sehe...jedoch verurteile ich nicht jeden dafür!

0
Somayyah 09.01.2013, 20:05
@gutefeejuhe

Ich frage mich, wie oft pasmalle schon persönlich bei "all den erzwungenen" Fällen dabei war.. :-)

1
xzeyne 09.10.2015, 17:33

@pasmalle ich selber werde nach den Ferien kopftuch tragen habe schon seit 2 Jahren meine Periode mich zwingt niemand und hat niemand gezwungen ich möchte es einfach machen und ich bin net eine von den muslimischen Mädels die in der klasse gehasst wird oder so ne um Gegenteile trd mach ich das . DENN ICH MÖCHTE ES ! bei sowas werden selten Mädels gezwungen ! also bitte denk erst nach bevor du hier irgendeinen erfundenen Mist schreibst !

0

Oft ist es so , dass Frauen und Mädchen nach Ramadan beginnen Hijab zu tragen da man nach dieser Zeit eine sehr starke Verbundenheit zu Gott fühlt und der Monat evtl. den Glauben eines Muslims noch mehr gestärkt hat. Wenn du aber genau wissen möchtest wieso so begonnen hat es zu tragen musst du sie schon selbst fragen.

Vielleicht soll man ab einem bestimmten Alter ein Kopftuch tragen?

wie alt ist die? bekommen die nicht ihr kopftuch, wenn sie ihre periode bekommen?

ich selber bin muslime.manche wollen es - manche meinen,,nee,nichts für mich,, . es ist freiwillig.meistens tut maan es wegen des glaube ;hust;hust; manche sagen ;hust das jungs sie hust hussssssssssssst in rrrrrrrruhe lassen sollen :DDD

in der moschee muss ich es tragen - wenn ichs nicht trage,ein junge in mich verliebt,mein sünde!!

1988Ritter 07.01.2013, 20:37
  1. Gegen Husten Hilft Bronchicum
  2. Wenn Dich Jungs ansehen, dann ist das niemals Deine Schuld sondern Gottes WIlle. Gott hat es so gemacht.
  3. Es gitb kein Kopftuchgebot. Du sollst Deine Zierde bedecken. Deine Zierde sind aber Deine Brüste und nicht Deine Haare. Entsprechende Fatwas und theologische Meinungen findest Du im Internet.
5

akzeptiere die Veränderung

Stangahex 07.01.2013, 19:52

sie hat doch nur gefragt. war ja keine blöde frage

0

Was möchtest Du wissen?