Plötzlich Kopfschmerzen und ich sehe Schallwellen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erst einmal finde ich es unverantwortlich von deinem Vater, dich deswegen auszulachen.

Du gehörst zu einem Arzt, der dich intensiv untersucht. Deine Schilderung klingt in Richtung Migräne, kann aber auch etwas ganz Anderes sein. Geh am besten heute noch zum Arzt.

Warrior11 04.11.2015, 16:10

Ich schaffs heut nicht mehr zum Arzt, gehe aber ich gehe morgen gleich :)

0

Das hört sich sehr nach Migräne an...ist der Kopfschmerz ein-/oder beidseitig? Geh damit zum Arzt, wenn es tatsächlich Migräne ist dann helfen da nur die richtigen Tabletten (Ibu usw. kann man da vergessen).

Ich hoffe es geht dir bald besser.

Warrior11 04.11.2015, 16:09

Die sind am komplettem Kopf. Ich hab gerade etwas getrunken und hab dass Gefühl es gleich wieder auskotzen zu müssen...): ( Sry der Wortwahl )

0
mia1286 04.11.2015, 16:11
@Warrior11

Nicht schlimm ;-). Geht mir auch immer so bei Migräne...nach dem Erbrechen geht es meist besser, aber das kann ja keine Dauerlösung sein. Zumal du noch so jung bist.

Geh wirklich zum Arzt und erkläre deinem Vater, dass das absolut kein Spaß ist. Es kann ja auch was anderes dahinterstecken...liebe Grüße!

0

Ich verstehe deinen Vater nicht!
Bitte ihn oder deine Mutter mit dir zum Arzt zu gehen.

Schallwellen sind das auf jedenfall nicht.

Was möchtest Du wissen?