Plötzlich keine Periode mehr,Sport schuld?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das alleine sollte nicht reichen. Aber wenn du viel abgenommmen hast und jetzt womöglich Untergewicht hast, dann ist es absolut mögllich, dass die Periode wegbleibt. Das ist dann übrigens ein Warnzeichen...

Das kann vorkommen. Du bist immerhin noch jung &' auch durch schnelle Gewichts-zu o. abnahme, kann das kommen. Sie kommt bestimmt einfach ein par Tage später. Ist bei mir manchmal auch so. Keine Sorgen machen. Außer wenn sie 1 Monat lang ausbleiben, dann solltest du mal zum Arzt gehen.

:) LG

In deinem Alter ist es völlig normal, dass deine Periode unregelmäßig ist. Da brauchst dir keinen Kopf machen. Zusätzlich können aber auch Stress oder größerer Umstellungen (wie z.B. deine Ernährung und Sport) dazu führen, dass sich die Periode verschiebt.

Wenn ich bei 13-Jährigen höre, dass sie sich "gesünder ernähren" schlagen bei mir immer etwas die Alarmglocken. Viel Obst und Gemüse, etc. ist top, aber bitte ausreichend und nicht großartig unter deinem Gesamtumsatz essen.

Du bist gerade sehr mit Deinem Gewicht beschäftigt, da ist der Zeitpunkt für eine Fortpflanzung einfach Mist und hat Dein Körper mal ausgesetzt.

Gerade in Deinem Alter ist das völlig normal, aber auch im hohen Alter kann das noch vorkommen!

Lilas33 08.03.2014, 17:13
im hohen Alter

Was soll das denn heissen :'D irgendwann ist ja mal Schluss mit "lustig" xD

0
mariaohnejosef 08.03.2014, 19:48
@Lilas33

Ich kriege meine Tage schon deutlich länger als ein Jahrzehnt und sie kommen zwischen 48 Std. und 24 Monaten. Von Regelmäßigkeit hat meine Regel defenitiv noch nie etwas gehört!

0
Lilas33 09.03.2014, 19:05
@mariaohnejosef

Meine auch nicht.... aber im richtig "hohen Alter" sollten wir uns darüber ja dann keinen Kopf mehr machen müssen...!!! xD

0

Was möchtest Du wissen?