Plötzlich KEINE Periode mehr, was tun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Um den Arzt kommst du nicht herum. Der kann dir auch sagen was es ist und eventuell zu dementsprechenden Fachärzten überweisen. Ziemlich sicher Frauenarzt. 

Wenn es keine Schwangerschaft ist dann kann es auch eine Hormonstörung oder die Schilddrüse sein. Nach dem Symptomen allein würde ich als Laie wohl eher doch auf Schwangerschaft tippen. 

Das hört sich garnicht gut an :o
Geh am besten zum Frauenarzt, deine Eltern( Familie ect.) muss es ja garnicht wissen,denn Ärzte haben eine Schweigepflicht.
Außerdem geht es ja um deine Gesundheit die meiner Meinung nach wichtig ist. Vielleicht ist es ja auch nichts schlimmes, nur wichtig ist eine Gewissheit zu haben.
Gute Besserung :)
LG Lena :)

es kann sein das nach dem eiersprung sich das ei im eileiter verfangen hat das wäre aber etwas vom schlimmsten was passieren kann ich würde dir raten dringenst einen frauenarzt aufsuchen

****** auf familiäre Gründe, sag du gehst zu einer Freundin und gehst dann zum Arzt, musst du auf jeden Fall dringend! Der Arzt hat ja auch die Schweigepflicht

komm mir doch nicht mit so einem Schrott, die eigene Gesundheit geht über irgendwelche Bräuche oder sonst was.

0

Du kannst ja auch allein zum FA gehen. Deine Eltern müssen nicht dabei sein oder bescheid wissen.

Es kann sein dass bei Untergewicht oder exessivem Sport die Periode ausbleibt. Auch Stress kann eine Ursache sein. Ich nehme an du weißt, dass du keinen Sex in dem Sinne gehabt haben musst um schwanger zu werden? unvorsichtiges Petting kann schon reichen. Ich würde dir auch raten zum Arzt zu gehen. Möglicherweise stimmt was mit deinem Hormonen nicht, und es ist einfach gut sicher zu gehen. Bei unbehandelten Hormonstörungen riskierst du schlimmstenfalls Unfruchtbarkeit, und das wäre echt unnötig.

Ich würde zum Arzt gehen aber ich hatte einmal selber seit 6 Monaten keine gehabt 

Und woran lag es damals bei dir? 

0
@XxPastellaXx

Kp ich wollte nicht zum Frauenarzt aber jeder hat es gesagt doch ich bin nicht gegangen dann kam es nach ein paar Wochen.D och ich hatte keine Schmerzen an den Brüsten.

0

Da keiner was sagen, Du musst zum Arzt.

Warst du denn schon beim (Frauen-) Arzt?

Komplet lesen würde mir auch nicht schaden..

Geh' einfach mal hin, muss ja sein.

0

Sorry, aber bei sowas ist das einzige was man machen kann eifnach den Arzt aufsuchen...

Wenn es Probleme mit dne Eltern gibt, kann man auch vertraulich zum Frauenarzt gehen

Was möchtest Du wissen?