Plötzlich keine Lust auf Sex ... Nichts mehr zu merken

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Dass sie nicht feucht wurde, kann auch ein körperliches Problem sein - und dann ist man natürlich lustlos. Nimmt sie vielleicht eine neue Pille oder andere Medikamente? Sonst könnte sie mal mit dem Frauenarzt sprechen. Erst solltet ihr alle körperlichen Ursachen ausschließen, bevor ihr anfangt, in ihrer Seele und euer Beziehung herumzukramen.

Vielleicht Angst vor einer Schwangerschaft?

Ist irgendwas vorgefallen, ein unfall, hat sie Rückenschmerzen (könnte das "Taubheitsgefühl" erklären. Die Freundin eines Bekannten hatte einen Schlaganfall (mit 39!), da sind auch Teile des Körpers taub (rechte Bauchseite/Unterleib)....

oder es war ihr irgendwann zu viel, kann ja auch mal sein. Dann hab Geduld, wenn sonst alles noch "passt".

Auch sex wird iwann zum Alltag. Lass ihr Zeit, dann bekommt sie auch wieder Lust. Evtl könnt ihr ja mal was neues ausprobieren. Frag sie doch mal, ob es sexuell etwas gibt, was sie gerne mal machen würde. Es gibt ja unendlich viele Möglichkeiten. Das einzige wovon ich euch abraten würde, wäre ein dreier, das kann schnell schief gehen (Eifersucht und so). Sonst ist ja aber alles möglich. Rollenspiele, Spielzeug, und so weiter.

Deine Freundin sollte mal ihren Frauenarzt aufsuchen, denn es gibt viele Ursachen dafür. Bei meiner Frau lag es an einem Bandscheibenvorfall und damit ist echt nicht zu spaßen!! Vielleicht hilft euch dieser Artikel weiter:

http://www.sexuelle-stoerungen-der-frau.de/libidoverlust.html

Wenn körperliche "Mängel" ausgeschlossen werden, kann euch auch lissilust insofern was bringen, dass deine Freundin beim Sex mal komplett den Kopf ausschaltet, und sich richtig gehen lässt.

3/4 vom Sex spielt sich im Kopf ab. Da solltet ihr bei euch beiden den Fehler suchen. Du must mehr auf sie eingehen und verzichten bis sie von sich aus wiklich mit dir will.

HI!!

Bei Frauen nennt man sowas einen LIBIDOVERLUST!!Das hat mehrere Faktoren Stress in der Arbeit,private Probleme usw.!!Versucht mal was anderes spontanes Sex an anderen Orten,Rollenspiele,Reizwäsche.Aber als erstes setz dich mit ihr hin und versuch ohne drück auf Sie auszuüben mit ihr zu reden!!Falls das alles nichts bringt lohnt sich der Gang zum Frauenarzt!

Versuch mit ihr zu reden. Vielleicht hat sich etwas verändert, vielleicht hast du (unwissentlich) deine Technik verändert oder ihr macht zu wenig Vorspiel.

Solche Phasen hatte ich auch, aber meine Freundin ist sehr offen und wenn ihr was nicht passt sagt sie es mir ins Gesicht. Ich hab über die Zeit immer weniger Vorspiel gemacht, sie hats mir gesagt, seither gibts wieder mehr Vorspiel. Ich hab über die Zeit immer mehr auf mich und weniger auf sie beim Sex geachtet (also nur auf meinen Orgasmus hingearbeitet), sie hats mir gesagt und seither hat sich ihre Orgasmusrate sehr gesteigert.

Also einfach mal darüber reden was genau nicht stimmt.

Du kannst auch versuchen euer Sexleben durch kleine Abenteuer aufzupeppen, wenn ihr das auch gefallen würde. Mal draußen, oder wo man erwischt werden könnte, in der Sauna, Fesselspiele, etc.

Jetzt kannst Du beweisen, daß Du Deine Freundin liebst.

Warte, bis sie von sich aus auf Dich zukommt. Sei sehr behutsam und einfühlsam.

Sex ist nicht DER Beziehungsgrund, er tritt früher oder später "etwas" in den Hintergrund.

Es gibt die Zeit, wo man übereinander herfällt, und es gibt die Zeit, in der man einfach keine Lust hat. Völlig normal und unbedenklich.

Bedränge sie nicht und sag ihr, sie soll beginnen wenn sie Lust hat.

einfach mal eine kleine Pause einlegen, irgendwann kommt der Moment wo sie sich denken wird "hmm lange kein Sex mehr gehabt". Ihr könnt ja auch mal was neues ausprobieren. Rollenspiel ist oft interessant. Aber wie gesagt warte bis sie von sich aus wieder Lust hat und bedränge sie nicht

hatte ich auch mal mit meinem freund. das wird wieder oft kann das auch stress sein da hat man einfach keine lust und kann nicht so sich drauf einlassen.

Das sind auch anzeichen, die viele misshandelte frauen haben

sie muss sich mal vom Arzt untersuchen lassen

Was möchtest Du wissen?