Plötzlich kein Geld mehr am Handy, wie kommts?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo WishYouWhereHere,

es gibt zwei Möglichkeiten. Die erste wäre ein Abo, zum Beispiel von einem Klingeltonanbieter. Hier könntest du dich direkt bei deinem Netzanbieter erkundigen, ob dort regelmäßig Geld abgebucht wird. Und vor allem von welchem "Service" um das Abo zu stoppen.

Die zweite Möglichkeit, was ich eher glaube, das du bestimmt ein Smartphone hast. Diese haben die Angewohnheit, ständig online zu sein. Für Mailabfrage, Standortbestimmungen und viele Apps greifen "heimlich" auf das mobile Netz unterwegs zu. Der Datenverkehr läuft natürlich über deine Karte und kostet.

Du könntest unter den Netzwerkeinstellungen die mobilen Daten deaktivieren, und gehst nur noch über WLan online. Das kostet nichts. Oder du buchst eine Datenflat. Die gibt es auch für PrePaid karten.

Gruß

PS, erkläre das bitte deiner Mama, das es nicht absichtlich war und versuche die Tipps zu beherzigen.

wenn ie das geld von der bank aus überwiesen hat kann man normalerweise auf dem kontoauszug nachsehn,ansonsten würde ich sagen das du programme oder apps auf dem handy hast die sich selbst internet zugang verschaffen.gibt ja genug programme die das machen.würd einfach mal das internet komplett ausmachen.

Beim Direktaufladen mußt du die Nummer zweimal eingeben um Fehler zu vermeiden. Vielleicht hast du noch ein Abo laufen?

Sie soll mal auf ein Kontoauszug gucken da muss die nummer drauf stehen wohin sie die 15 euro überwiesen hat

Was möchtest Du wissen?