Plötzlich kalt - Dadurch Streit mir Freund :( Was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kroschkalof. Deine Botschaft klingt nach Verzweiflung. Lass es trotzdem für einige Zeit so laufen wie es sich entwickelt hat. Vielleicht macht sich einfach eine Ruhepause bemerkbar. In einer Beziehung sollt man sich auch so etwas gönnen. Sollte die Beziehung allerdings etwas kränkeln ist dies ein guter Moment, sich neue Klarheit über das Verhältnis zu schaffen. Vorerst würde ich das Ganze erst mal positiv bewerten. Oft erledigen sich derartige "Ausstände" ganz von selbst. Manchmal bringt es einfach mehr Klarheit in die Beziehung. Versuche den Verstand nicht ganz auszuschalten und habe Geduld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kroschkalof
21.12.2011, 15:45

Nein, es liegt nicht an der Beziehung. Er ist wirklich der wundervollste Junge auf der Welt, ich liebe ihn unsterblich, daran liegt es nicht, 100%! Eine Pause will ich nicht, genau davor hab ich einfach unfassbar viel Angst. Ihn zu verlieren, wäre das schlimmste. Darum hab ich ja so angst, dass er denkt ich würde ihn nicht lieben, verstehst du was ich mein :( ?

0

Überleg mal, warum es dir so geht. Bist du von irgendetwas gestresst, stehst du unter Druck, hast Ärger, den du unterdrückst? Dann probiere es irgendwie rauszulassen. Schreib es nieder. Geh in den Park und tob dich aus, lauf eine Strecke oder mach irgendwas, damit du Frust abbaust. Dein Freund, deine Freunde könnten es fälschlicherweise perönlich nehmen und denken, irgendwas sei wegen ihnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kroschkalof
21.12.2011, 15:36

Diese Sorgen hab ich eben auch ._. Und das will ich nicht :/ Nur weiss ich nicht WIE ich es ihm sagen kann :/

0

Das was du uns grade erzählst, kannst du auch ihm erzählen und wenn er dir wirklich wichtig ist, dann wird er es auch verstehn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kroschkalof
21.12.2011, 15:33

Ich weiss wie sehr er mich liebt, ich hab es ihm auch gesagt und er hat halt so wie oben gesagt, viel Verständnis gezeigt. Aber trotzdem merk ich, dass er es doof findet.. Und jetz weiss ich nicht so genau was tun, da ich selbst total überfordert bin mit allem und am liebsten ganz woanderst wäre, so das ich mich einfach um nichts kümmern muss..

0

Leider kann man solche Fragen nicht beantworten wenn der Fragesteller die wichtigsten Fakten weg läßt. Da werden hellseherische Fähigkeiten beim Leser einfach vorausgesetzt.In diesem Falle dein Alter und ob ihr zusammen wohnt ond wie lange ihr schon zusammen seid. Ohne diese Daten kann man sich doch gar kein Bild machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kroschkalof
21.12.2011, 15:35

Wir sind beide 14 und morgen schon 4 Monate zusammen, und es läuft wirklich sehr super. Auch wenn wir jung scheinen, die Beziehung finde ich wirklich super nicht nur so eine "Kinderbeziehung", da wir uns gegenseitig einfach das Leben schöner machen können und immer für uns da sind...

0

Sag ihm einfach,dass du in letzter Zeit stress hast und du nicht so tuen kannst,als wäre jetzt alles friede Freude Eierkuchen.

Als Freund wird er dies akzeptieren.

Du musst natürlich auch es gut formulieren und nicht schreiben oder nervend angucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kroschkalof
21.12.2011, 15:30

Doch, also ich hab es ihm gesagt, er hat wie gesagt Verständnis gezeigt, aber ich merk halt, dass es ihm dabei nicht gut geht... Ich will einfach ihm klar machen, dass ich ihn wirklich liebe.. Und zwar richtig dolle, aber iwie. gehts nicht :'/

0

kriegst wohl deine tage.. die hormone halt...

reiss dich zusammen, sonst zieht er sich auch zurück.. ne beziehung ist auch geben, nicht immer nur nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kroschkalof
21.12.2011, 15:32

Meinst du? Ich gib aber wirklich viel... Naja, dann werd ich versuchen mich zsm. reissen, da ich heute lustigerweise meine Tage gekriegt habe ._.

0

Was möchtest Du wissen?