Plötzlich in Nacht krank?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, auf Grund der plötzlichen Wetteränderung, hat der Körper hart zu kämpfen und da treten solche Symptome gerne mal auf.. Einfach den Raum dunkel machen und entspannen, das könnte die Kopfschmerzen etwas lindern..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also
Als erstes würde ich das Handy weg legen und dich ganz ruhig hinlegen. Trink was und mach die Augen einfach zu.
Gute Besserung :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du es schilderst, hört es sich nach einer Grippe an, nicht nach einer einfachen Erkältung. Die plötzlichen Symptome sprechen dafür.
Du solltest zum Arzt gehen, und wenn du nicht kannst, einen Arzt kommen lassen. Du könntest andere anstecken, deshalb auf keinen Fall arbeiten oder unter Menschen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei auch schon 2-3 passiert, könnte am essen liegen oder schlechte Luft ? vielleicht zu beschäftigt oder irgendwie verletzt? oder beim pumpen von anderen erkältet ? zwar beginnt morgen schule aber einfach mal grade aufm rücken liegen, kissen nehmen und wasser trinken , vielleicht noch fernsehen und dann schläfste irgendwann mal ein , ansonsten einfach grade aufm rücken, fenster auf vor allem und bisschen wasser trinken !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt an dir deinem Körper meistens kommt das auch abends wenn du es gar nicht aushältst würde ich nach hause gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?