Plötzlich Haarausfall-Krebs? (wenig haarausfall)

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Haarausfall bei Krebs ist ein eher unwahrscheinliches Symptom, denn er tritt in der Regel erst durch eine Chemotherapie ein und ich gehe davon aus, dass eine solche bei dir nicht durchgeführt wird. Besorge dir einmal ein Haarshampoo welches reichlich Zink enthält und gegen juckende Kopfhaut wirkt. Ein gutes in dieser Richtung und auch preiswertes gibt es von El Vital aber auch andere Hersteller bieten solche Haarwaschmittel an. Ganz abgesehen davon verliert jeder Mensch jeden Tag auch Haare, dies ganz besonders, wenn er sich durch das Haar fährt. Ein ganz normaler Vorgang und eigentlich zur Besorgnis kein Grund. Sorge müsstest du erst haben, wenn dir die Haare büschelweise ausfallen.

 

100 Haar verliert ein Mensch pro Tag, dass ist normal. Wie kommt Du sofort auf Krebs ? Wenn ein Mensch bei einer Krebserkrankung seine Haare verliert, dann nur wegen der Chemotherapie, oder hast Du eine gemacht ?

Du verlierst 1 Haar pro Tag und machst dir Sorgen ? Man kann bis zu 50 Haaren pro Tag verlieren und ist immr noch im Normbereich. Und wenn deine Kopfhaut juckt, solltest du mal dein Shampoo wechseln und darauf achten, eines für empfindliche Kopfhaut zu nehmen.

Um Auge fehlt Haar muss ich deswegen zum Tierarzt?

Auf dem Bild sieht man mein Kaninchen, welches um das eine Auge etwas Haarausfall hat und es um das Auge herum ein wenig verklebt aussieht. Sonst ist alles in Ordnung: der Stoffwechsel, das Verhalten und die Ohren. Muss ich damit zum Tierarzt oder reicht es wenn ich es mit wasser auswische?

...zur Frage

Habe ich Haarausfall mit 14?

Es ist mir ein bisschen peinich hier zu fragen.. Ich bin 14 Jahre Alt und wenn ich leicht an meinen Haaren ziehe bekomme ich eine erschreckende menge Haare, ich ziehe wirklich nicht doll...ich könnte mir genauso gut durch dass Haar streichen..Kann ich schon mit 14 Haarausfall haben? Oder ist dass normal?

...zur Frage

Hilfe was habe ich an meinem Bein?

Ich w/16 habe dieses was auch immer das ist an der Innenseite meines Oberschenkels. In der Nähe des Geschlechtsorgans. Es ist ungefähr 4-5 cm groß.. und juckt.. Alle paar Tage verheilt es und ca. ne Woche später juckt es, ich kratze, es nässt und brennt ein wenig. Dazu habe ich vermehrten Weißfluss.. (Sorry für diese Details) Ich mache mir schreckliche Sorgen, dass ich Krebs habe oder so..

...zur Frage

Kann das Haar lichter werden auch wenn kein HA besteht (mit Bild)?

Hallo leute also kann das Haar lichter werden wenn kein Haarausfall besteht? Also ich bin männlich und 18. mir fall am tag vlt höchstens 10 Haare ab. Ich zähle die ja zwar nicht aber wenn man Haarausfall hat merkt man doch das man wenn man zb die haare kemmt ein buschel haare dran hängen. Bei mir ist es nicht so. Hänt vlt 1 dran . Also kann das haar bei so wenig lichten? Und was heißt es wenn die haare mit der wurzel abfallen wächst da kein haar mehr?

...zur Frage

Hormonen bedingter Haarausfall woran merkt man das?

Hallo Leute, woran meekt man Hormonen bedingter HA?? Ich habe eigendlicj recht dichtes Haar . Nur oben am Wirbel sind die Haare zu Licht. Haarausfall an mir merke ich jtz nicht . Ich bin viel viel drunter als 100 Haare am tag. Kann es trd sein das ich später nh glatze haben werde? Wenn ich zum Hautarzt gehe wie testen die das irgendwas mit meinem hormonen nicht stimmt. Ich habe in letzter zeit diäten gemacht und sie wieder abgebrochen kann das die hormone belasten?? Auch schicke ich ein Foto rein könnt ihr mir sagen ob es normal aussieht? Ich bin 17 und männlich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?