Plötzlich große Schuppen auf der Kopfhaut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Shabrnack,

es könnten " normale " Schuppen sein oder doch eine Hauterkrankung-in Richtung Psoriasis???,das kann aber nur ein Haut Arzt diagnostizieren.

Du kannst Du Dir gerne mal diesen Link durchlesen:

http://www.sanego.de/Krankheiten/Psoriasis/wiki/index/Was-ist-Psoriasis/

Und ansonsten gebe ich Dir gleich noch einen Link-im Kommentar-einen Tipp,den ich über die allgemeine Pflege von Schuppen Bildung auf der Kopfhaut -außerhalb von Hauterkrankungen- geschrieben habe.

Gruß Athembo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neurodermitis kann jeder mal bekommen. Bei mir hat sich das auch mal entwickelt wurde aber nach einer behandlung mit einer lösung innerhalb von einer woche gelöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shabrnack
11.06.2014, 12:54

Ok, danke :^) Ich geh duschen und warte mal ab, ob das von selber weggeht, ansonsten geh ich vielleicht zum Arzt.

0

sonnenbrand? ansonsten nimm head and shoulders oder geh zum hautarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?