Plötzlich gemischte Gruppen in der Kita

10 Antworten

Also unsere Gruppe ist noch weiter gefächert. Unser jüngstes Kind kam aus der krippe mit 2,5 und unser ältestes ist 7 Jahre alt und so bunt durch gemischt ist es auch. Je ein grauseres Kind hat ein kleineres als Patenkind und hilft ihm. Mir ist aufgefallen, das die Hilfsbereitschaft viel größer wurde als die kleine kam. Jeder geht vorsichtig um mit ihr und es ist eigentlich eine sehr wilde Gruppe. Auch die kleinen sind so schnell so fit, sie Guggen sich viel an den grossen ab. Klar kann es sein, dass sie jetzt überfordert ist, aber das liegt nicht an der gemischten Gruppe sondern an der Umsetzung der Integration in der Gruppe und dafür sind die Erzieher da. Das sie zuhause trit und schlägt würde ich nicht nur auf dem kiga schieben, klar ist die neue Situation auch mit schuld, aber mit 2-3 Jahren stecken die Kinder doch volll in der trotzphase, nicht die schönste Zeit aber wenn man dem gut begegnet wird auch das schnell vorbei gehen.

ich denke, dass jede gruppenstruktur ihre vor- und nachteile hat und dem einem kind kommt die eine art entgegen und es profitiert davon, dem anderen die andere...

ich würde generell einen termin ausmachen um mit den erziehern und der leiterin das gespräch zu suchen .... die aussage, dass dein kind nicht mit anderen spielen kann, ist m.e. nach sehr allgemein gehalten und verschieden interpretierbar (kinder harmonieren nicht od. kinder haben zu unterschiedl. entwicklungsstände).

frage genauer nach und lass dich nicht abspeisen... dabei solltest du allerdings immer schön sachlich und taktisch klug formulieren um keine abwehrhaltung der kita-damen zu provozieren.

Sorry aber irgendwie habe ich das Gefühl das alle nur die Vorteile der kleineren Kinder sehen aber wo bleiben den die Vorteile der älteren Kinder,von was profitieren die denn? Von Hilfsbereitschaft, Verantwortung usw. bla bla ich kann jetzt mal nur von meiner Tochter sprechen und diese wird in einem Monat 5 Jahre alt und ist in einer Gruppe in der nur ein einziges Kind (Junge) auch 5 Jahre ist alle anderen sind 3 oder gerade 4 geworden. Von wem soll denn jetzt meine Tochter etwas lernen bzw. mit wem altersgerecht spielen. Wenn die Kinder mal drei mal die Woche 2 Stunden oder so gemischt werden und Verantwortung übernehmen sollen wäre das Ok. Aber den ganzen Tag in eine Gruppe mit Kleineren ist bestimmt nicht altersgerecht. Seit diese Umstellung, diese erfolgte letztes Jahr, weiß ich nur das meine Tochter nicht mehr gerne in den Kindergarten geht. Wie sieht denn eine richtige Altergemischte Gruppe aus?

Gruß Motte

Wie kann ein Kind im Kindergarten Freunde finden wenn die Gruppen offen sind und es 90 Kinder gibt

brauche dringend einen Rat

...zur Frage

Gruppentrennung Krippe?

Ich habe mal gehört es soll sehr sinnvoll sein die Gruppen in der Krippe dem Alter nach zu trennen. Also in eine Gruppe in 1 bis 2 Jahre alten Kinder und in die andere Gruppe die 2-3 Jahre alten Kinder. Warum ist das sinnvoll?

...zur Frage

Kind haut im Kindergarten und ander Kinder und Eltern leiden runter.

**Ich hab mal nee frage.=)

Meine Tochter ist 2 Jahre und seit 6 monaten im Kindergarten.Seitdem hat sie sich total verändernt,ist nur noch am Zicken ,sagt ständig nein oder ähä und haut ihre größe Schwester oder auch soger meinen Mann und Mich. Ich wollte eigentlich meine Kinder gewaltfrei erziehen.

Jetzt habe ich von anderen Müttern erfähen das sie das gleiche problem mit ihren Kindern haben.Es soll daran liegen das im Kindergarten ein Kind ist was voll aus der reihe tanzt und am schlagen ist.

Wir wollen jetzt mit der Leitung vom Kindergarten reden.

In der Schule ist es ja so wenn ein Kind nicht Schulfähig ist muss es noch im Kindergarten bleiben.Wie sieht es dan aus wenn ein Kind nicht Kindergartenfähig ist.Es kann nicht sein das 1 Kind die ganze gruppe Aggro macht.

Was kann man da noch machen?

...zur Frage

Kindergarten Kommunikation?

Ich mache meine Ausbildung zur Sozialassistentin und habe folgende Aufgabe bekommen: Ich solle mir eine Situation aufschreiben/ausdenken, wie eine Erzieherin mit dem Kind kommuniziert. Ich solle mir eine Situation ausdenken was ich für besonders gelungen empfinde. Uns war soll ich sie genau beschreiben; wer sagt oder tut was? Wie reagieren beide aufeinander? Was lernt das Kind aus der Situation?

Kann mir da jemand ein Fallbeispiel aufschreiben und mir sie genauer beschreiben bitte, mir fällt ehrlich gesagt nix ein.

Danke:)

...zur Frage

Kindergarten wechseln zum 01.01. und bis dahin Kind zuhause lassen?

Ich war heute mit unsere Tochter bei der ehemaligen Leiterin des Kindergartens meiner Tochter.

Die neue Leiterin von dem Kindergarten wo meine Tochter ist, ist so ein Thema für sich und unsere wie auch andere Kinder der Gruppe wollen nicht mehr in den Kindergarten.

Unsere Tochter nässt sich nur im Kindergarten täglich mehrmals ein, weint morgens wenn es in den Kindergarten geht und ist nicht das fröhliche Kind mehr.

Jetzt war sie gestern und auch heute zuhause und sie ist wieder fröhlich.

Heute war ich dann mit ihr bei der Leiterin welche bis ende September den Kindergarten geleitet hat (leitet jetzt einen anderen Kindergarten) und sie hat dort sofort mit den anderen Kindern gespielt und war nicht eingeschüchtert.

Jetzt gebe es die Möglichkeit unsere Kleine ab dem 01.01. dort anzumelden und eigentlich sind wir dafür.

Allerdings wollen wir sie nicht unbedingt wieder in ihren Kindergarten hinbringen, da wir Angst haben das sie psychisch zu Grunde geht.

Sollten wir wechseln und sie bis dahin zuhause lassen? Bin mit unserem Sohn (10 Monate) sowieso zuhause

Was würdet ihr machen?

...zur Frage

die geheime Facebook Gruppe

Hallo zusammen!

Ich hab eine Frage bzgl. geheime Facebook Gruppen!

Ist diese Gruppe nur für mich allein sichtbar und wissen die Leute die in der Gruppe sind nicht bescheid, dass sie in dieser Gruppe sind?

Oder...

Wissen die Mitglieder bescheid, dass sie in einer meiner Gruppen sind?

mich würde das nämlich interessieren, weil ich nicht will das alle meine Freunde alles sehen können, und mir wäre es lieber wenn nur ich über meine erstellten Gruppen bescheid weiß.

danke im Vorraus!

mfg kittkat113

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?