Plötzlich Gebühren fürs abheben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei Azubis ist die Kontoführung meistens kostenlos. Von daher kann es sein, dass es ein Fehler ist. Wahrscheinlich hast du aber das falsche Kontomodell und deshalb fallen die Gebühren an. Schau mal auf der Homepage deiner Bank unter Kontomodelle nach. Dort müsstet du die Gebühren finden. Vielleicht macht es für dich Sinn, wenn du ein anderes Girokonto bei der Bank nimmst und das Kontomodell änderst.

lavidalocax3 02.11.2014, 15:36

ich muss da morgen eh anrufen, um zu klären wieso denn auf einmal diese Gebühren gekommen sind .

0

Es kann sein, dass Du ab 21 kein kostenloses Konto mehr hast.

Wenn es möglich ist, wandle das Konto in ein Onlinekonto um - dann fallen viel weniger Gebühren an.

Es kann sein dass das Konto nur bis zum vollendeten 21. Lebensjahr kostenlos geführt wird. Dass du immer noch Azubi bist, kann die Bank ja nicht ahnen

Wenn Du immer bei einer Volksbank abgehoben hast überlege mal, ob du eventuell bei einer anderen VB als gewöhnlich abgehoben hast. Zwar kannst Du grundsätzlich bei allen Volks- und Raiffeisenbanken kostenfrei abheben, aber es gibt ein paar Institute, die da aus der Reihe tanzen.

Sind die Gebühren immer bei der Volksbank entstanden oder bei Abhebung von anderen Banken?

lavidalocax3 02.11.2014, 18:40

Bin immer nur bei Volksbank

0

Hallo,

frag' doch mal bei Deiner Bank nach. Die können Dir das mit letzter Sicherheit erklären.

Schöne Grüße

Was möchtest Du wissen?