Plötzlich Extreme Zahnschmerzen. Was tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es kann auch mal sein ,das zänhe von innen nach aussen kaputt gehen und ist dann auch nichts zu sehen ,das hat mein mann und wenn du keine schmerzen hast ,sieht der zahnarzt auch nichts besonderes und müsste dann schon röntgen um was zu sehen . hast du keine dolormin für zähne ,oder thomapyrin ,paracetamol,aspirin ,ibuflam? das sind alles mittel ,die wenigstens etwas helfen und kannst ja morgen zum dok gehen ,oder ? du könntest zur not vielleicht einen nachbarn fragen ,wenn du welche etwas besser kennst werden sie das verstehen und die uhrzeit verzeihen ,nur eine idee. ich hoffe es hilft dir und gute besserung.

Dankeschön für diesen Tip.

0

Ist ja lustig :-)

genau das Problem hatte ich auch die letzte Woche! Ich ließ es einfach so, bis sie von alleine Weg gingen! Habe auch sehr gesunde und gerade Zähne, die ich pflege und schon! Es kann sein, dass du vielleicht zu viel süßes gegessen hast.. aber als Hausmittel würde ich dir " Soda " empfehlen.. bisschen durchspühlen - nicht runterschlucken! Falls es schlimmer werden sollte, empfehle ich dir einen Arzt :-)

könnte evtl der weisheitszahn sein, geh mal lieber dringend zum zahnarzt.

Was möchtest Du wissen?