Plötzlich erkältet, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

vicksvapurub oder transpulmin (aus der apotheke) auf brust und nacken // salzwasser die nase hochziehen (nasenspray wirkt zwar,aber die schleimhäute trocknen aus und es könnte zu chronischem schnupfen führen) /messerspitze vicksvaporub oder transpulmin in heißes wasser,handtuch ber kopf,inhalieren // schal auch beim schlafen // // heiße dusche // scharfes essen ist gut bei erkältung . knoblauch dazu ist ausgezeichnet // nasenspray für offene nase / salzwasser gurgeln (im falle von husten / halsweh) / zitrone und ingwer, heißes wasser drüber // dick einmummeln und beim schlafen dadurch schwitzen / das medikament sinunorm stoppt die laufende nase SOFORT.es kommt die nächste stufe: der festere auswurf.sehr angenehm: keine laufende nase mehr. das medikament ist rein pflanzlich.

Kastanientinktur und Königskerzentinktur.

ich wünsche dir gute besserung!

Vielen, vielen Dank!

0

googel hausmittel erkältung oder ruf mama an.

jetzt ganz in ernst, tee trinken ist schon mal gut, ruhig mit honig und inhallierne ist auch gut.

ansonsten ausruhen, schlafen. eine erkältung dauert nun mal eine woche, je mehr ruhe man hat, desto schneller geht es vorbei.

Als erstes würde ich die nase gründlich putzen und dann würde ich Nasenspray (aus der aphotheke) benutzen sollte klappen

Probier mal Babix aus, das ist ein ätherisches Öl, gut gegen die verstopfte Nase

Was möchtest Du wissen?