Plötzlich bekomme ich schlecht luft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Pfeifts beim Atmen dauerhaft?

Ab zum Notdienst...Notaufnahme ist vermutlich übertrieben aber irgendein Hausarzt hat in deiner Nähe sozusagen "Bereitschaft". Ruf bei deinem HA an und hör das Band ab, da wird das angesagt...

Oder wenn du in einer größeren Stadt wohnst, kann es sein, dass es dafür eine Zentrale gibt wo du hingehen kannst.

Wer nicht genug Luft kriegt, sollte schon einen Arzt sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elisa149
29.06.2016, 19:03

Ja so komisch räuschpern und pfeifen .. Wohne in einem dorf

0

Wenn diese Symptome für dich neu sind, solltest du aufjedenfall einen Arzt bzw. ein Krankenhaus aufsuchen. Ferndiagnosen über das Internet bieten immer eine gewisse Gefahr, da nicht garantiert ist, dass diese richtig sind.

Bei medizinischen Fragen lieber einen Arzt konsultieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?