Plötzlich auftretende nervenstiche?

1 Antwort

Also das mit dem Zusammenbrechen ist sicher nicht normal.

Das solltest du vielleicht mal einem Neurologen erzählen.

Allerdings wird man da heutzutage auch nicht unbedingt ernst genommen, wenn man schon halb tot ist.

Plötzlich auftretende Übelkeit im hohen alter?

Guten Abend, Könnte plötzlich auftretende Übelkeit eines 84- Jährigen ( Bluthochdruck-Patient, Hypercholesterinämie) auf einen Herzinfarkt oder einen Schlanganfall hinweisen ..?

...zur Frage

Plötzlich auftretende Rote Flecken.. was ist das?

Mein freund hat ganz plötzlich rote Flecken im Brust und Halsbereich bekommen.. nach einer halben Stunde waren sie weg, doch das war nicht das erste mal.. müssen wir zum Arzt damit? Kann uns jmd weiterhelfen? 

...zur Frage

Stechen im Finger bzw. den Fingerkuppen/spitzen

Meine Mutter hat seit heute einen stechenden Schmerz in den Fingerkuppen und ein kleiner Teil ihres Arm scheint so wie gelähmt... Was könnte das bedeuten? , denn sie sagte , es könne ein Vorzeichen eines Schlaganfalls oder Herzinfarkts sein.

Bitte helft mir ^^"

...zur Frage

Oberschenkel Muskelfaserriss . Sollte ich sofort zum Arzt?

Ich habe vor einer Stunde beim Fußball nach dem Aus treten plötzlich riesige plötzlich auftretende Schmerzen bekommen die immer noch  anhalten . Ich kann nur sehr sehr schwer auftreten oder mein Bein bewegen oder Gewicht Drauf lagern .

...zur Frage

Stechender Schmerz im nacken/hinter kopf?

Ich hab eben ein onaniert und nun ein richtig schmerzenden schmerz hinten, ich hab auch wenn ich öfters mal stark werfe ein 'krampf' oder so und muss erstma warten bis da im nacken überhaupt wieder was geht.

...zur Frage

Zahnschmerzen weißes ding?

Hey ihr , und zwar ich habe hinterm letzten backenzahn auf der rechten Seite totale Schmerzen das zieht rüber zum ohr und in den Nacken es ust ein stechender Schmerz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?