Plötzlich alle MP3 Dateien vom PC verschwunden?!

2 Antworten

Das ist mehr als seltsam. Hast Du Deinen PC mal mit einem Antivirenprogramm wie Malwarbytes Antimalware gescannt? Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass die mp3-Files "versteckt" sind, warum auch immer, google mal "versteckte dateien anzeigen windows 7", wie Du die angezeigt bekommst. Auf alle Fälle solltest Du den Rat von datrescue befolgen und möglichst nicht mehr mit dem System arbeiten. Sollten die Daten nur irgendwie aus Versehen gelöscht worden sein, könntest Du mal vesuchen, sie mit Hilfe des kosteblosen Programms "Recuva" wieder herzustellen, wenn das nicht hilft, gibt es noch das (nicht so komfortable) "Testdisk". Bei der Wiederherstellung daran denken, die Daten auf einem anderen Datenträger wiederherstellen zu lassen, um nichts zu überschreiben.

Hallo. Jetzt hat es lange gedauert, bis ich mich wieder melden konnte. Ich konnte auf den PC leider nicht ganz verzichten, da ich zwingend drauf angewiesen war für Arbeit usw... ansonsten hat sich bisher nichts verändert, lediglich die MP3s sind immernoch weg, die Ordner aber noch da. Ob sie versteckt sind, habe ich noch nicht nachgesehen, werde ich machen, sobald ich wieder zuhause bin.

Ich hatte ohnehin vor, diesen PC neu aufzusetzen. Würde dann vorher alle Daten sichern und später wieder draufspielen, nachdem ich die gesicherten Daten durch den Virenscanner laufen ließ. Wäre das Vorgehen so okay oder sollte ich irgendwas anderes unbedingt machen, um sicherzugehen, dass keine Schäden entstehen oder Malware bestehen bleibt?

0

Hallo lifestuff,

um auf Nummer sicher zu gehen, solltest du mit dieser Festplatte nicht weiter arbeiten. Denn durch jede neu angelegte oder veränderte Datei (und davon gibt es allein bei einem Betriebssystem-Neustart dutzende) werden zunehmend "ungenutzte" Rohdaten überschrieben. Kannst du anhand der Gesamtkapazität der belegten Daten auf der Festplatte abschätzen ob dir viel Datenmenge fehlt?

Es wäre also ratsam die Festplatte an einem anderen System sekundär anzuschließen und nach den vermissten Dateien zu suchen. Um auf Nummer sicher zu gehen kannst du den Datenträger natürlich auch zu einem professionellen Datenretter schicken. Aber das ist gerade bei MP3s dann halt doch eine Kostenfrage.

Das ist immer eine Kostenfrage.

0

Externe Festplatte - PC erkennt Dateien nicht?

Hey,

Ne Kollegin hat mir Videodateien auf meine externe Festplatte ("core by cnmemory") geschoben.

Das Prob ist, dass der Rechner keine Dateien anzeigt. Nur einige Ordner mit Software, die vorher scho drauf waren.

Habe mal die Datengröße der Festplatte gecheckt: Sind einige Gigabyte. Wenn ich die (nur sichtbaren) Ordner umrande, heißts es sind 60 MB, daher muss ja was drauf sein?!

Habe die Freigabeoption und den Vollzugriff abgecheckt. Leider kein Erfolg.

Wer ne Idee?

...zur Frage

Sweex Mp3 Player am Computer --> Virenprogramm schlägt Alarm (autorun) - Warum?

also ich hab mir bei saturn einen silbernen mp3 player gekauft, von sweex, 4 GB. soo, immer wenn ich ihn anschließe, also an den computer meldet sich mein avira antivirus und sagt: "Zu ihrer Sicherheit wurde der Zugriff auf die Date'J:\autorun.inf' blockiert." als ich das gerät zum 1. mal angeschlossen hab, kam das auch. Ich bin dann auf(ich hab Windows 7) Computer gegangen, da stand dann Wechseldatenträger (J:). In diesem Ordner war kein anderer Ordner, wie ich es von meinem andern MP3 Player kenne, da war nur eine Bilddatei, die ich nicht öffnen kann, vom Gerät und dieses "autorun" (und das bild dieser Datei sieht folgender maßen aus: eine art Textdokument, also liniert mit einer Mutter - falls die Beschreibung irgendwem weiterhelfen sollte)

so, ich hoffe irgendeiner von euch kann mir erklären was das bedeutet mit avira und ob ich "autorun" einfach löschen kann, falls dafurch nichts kaputt geht.

danke schonmal für die antworten:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?