Plötzlich alle Asthma?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Spray bekommt man doch nicht einfach so, oder?

Und Allergien kann man auch erst entwickeln. Gibt genügend Leute, die immer Hunde hatten und aufeinmal eine Allergie bekamen.

Außerdem tritt Asthma doch bei jeden anders auf. Manche halten länger durch, als andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Asthmainflation ist in der Tat erschreckend.  Die Ärzte sind in die Krankheit so verliebt, obschon sie eine der großen Säulen der Gesellschaft sind. Also sich nicht zu Tode darüber ärgern. 

Asthma ist durch Tiefatmung äußerst leicht positiv zu beeinflussen.  Siehe http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10926658  Also mit der steifen Oberlippe durch the Nase atmen und aufmerksam zur Routine machen.Man merkt, wie die Atmung freier wird. Man braucht dann kein Sprayzeugs.  Eventuell mit einem Internisten Besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das is von Geburt schon so die meisten Wissens hakt nicht bis sie sich mal zu fest anstrengen (war bei mir auch so ( Leistungs Asthma)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PCfreak47
06.03.2016, 09:50

Das kann passen weil die es Bein unnormahl harten Sport bekommen.

0
Kommentar von Ranger8707
06.03.2016, 10:52

Eben is bei mir ähnlich jedoch habe ich noch kein Asthma spray (fühlt sich so an als würde man keine Luft oder ganz wenig bekommen man japst dan so nach Luft (bei mir is es so)

0

Die sind so geboren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PCfreak47
06.03.2016, 09:46

Aber doch nicht alle oder. Außerdem sind es fast nur Jungen

0

Was möchtest Du wissen?