Plösliche schmerzen im Oberschenkel, angst vor einer Thrombose?

5 Antworten

Du bringst da wohl etwas durcheinander. Schmerzen im Oberschenkel sind kein Anzeichen für eine Thrombose. Das ist nur bei Schmerzen in der Wade so.  Allerdings kann man Schmerzen in der Wade bekommen, wenn der Muskel im Oberschenkel kaputt ist. Bei mir war das auch so, da war auch Verdacht auf Thrombose. Ich war dann bei einem Venenarzt, der hat Ultraschall gemacht und rausgefunden, dass der Muskel im Oberschenkel kaputt ist.

Also ich hatte schon eine Oberschenkel-Thrombose. Allerdings war außer der Schmerzen der Oberschenkel um 4 cm im Umfang dicker geworden.

0

Das könnte eher eine Zerrung oder ein Muskelfaserriss sein. Bei einer Thrombose geht der Schmerz weg, wenn man sich längere Zeit bewegt.

Hallo! Vermutlich eine muskuläre Sache aber es kommen viele andere Ursachen in Frage - sogar die Wirbelsäule

Wird es nicht besser solltest Du morgen damit zum Arzt.

Gute Besserung

Thrombose im Krankenhaus checken lassen?

Ich weiß das ich schon wieder frage, aber ich habe wirklich Angst eine Thrombose zu haben oder sogar eine Lungenembolie. Wer kann mir helfen? Der Hausarzt hat ja schon zu um 12. Was passiert wenn ich ins Krankenhaus fahre? Können die dort sehen ob meine Schmerzen am Knie tatsächlich mit einer Thrombose zusammen hängt?

Ich habe furchtbare Angst irgendwie.. ich hab ein ziehen im Knie und ober und unterschenkel rechts.. fühlt sich störend und unangenehm an. Nein Sport hab ich nicht gemacht mache ich auch nie...

Ich danke für eure Antworten

...zur Frage

Gehört die Bella Hexal 35 auch zu den gefährlichen Pillen?

Gestern bei Stern TV wurde über die Pille berichtet und das es auch schon Todesfälle gibt. Thrombose und Lungenembolie war die Ursache. Jetzt hab ich Angst das mir das auch passieren könnte :( Kann mir Jemand helfen???

...zur Frage

Kann das eine Thrombose sein-was tun?

Ich hab seit gestern leichte Schmerzen im Bein, genauer gesagt im Oberschenkel. Das fühlt sich an wie das Gefühl kurz bevor man einen Krampf bekommt. Also so ein leichtes Ziehen, nicht wirklich schmerzhaft. Aber das Ziehen ist immer nur bei bestimmten Bewegungen (wenn ich mich hinhocke oder sonstwie die Muskeln anspanne). Jedenfalls hab ich das gegooglet (ja ich weiß, das ist immer ne gaanz tolle Idee...) und das ist wohl ein Symptom einer Thrombose. Ansonsten hab ich keine Symptome, die für eine Thrombose typisch sind. Aber ich nehme die Pille und das erhöht ja das Risiko. Deshalb bin ich jetzt doch etwas besorgt... Kennt sich da jemand aus und kann mir weiterhelfen? Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Knie sehnen Verkalkung?

Bei mir wurde eine verkalkung an der Sehne festgestellt, die an der vorderseite des Knies verläuft. Feststellung durch Elektromagnettomographi und Röngten des Knies, verkalkung liegt tragischerweise an beiden Seiten am linken wie am rechten Knie vor. Ich erst 15 Jahre alt und habe schon Problem, welches andere erst mit 50 bekommen nd bin nicht mahl so unsprtlich, bin schlank1,60m und wiege 56kg. Nun wird mir vorgeschlagen ich solle mein Knie nicht mehr überlasten, also keine sporte wie Fussbal, Badminton ecc, den nächsten Termin sollte ich in ca 1 Jhr machen um es noch mal anzusehen, wenn sich nichts bessert wäre eine Operation nötig. Ich liebe Fussball, Radfahren... Ich bin sehr Frustriert.

Angefangen hat alles im Sommer etwa vor 1,5Jahren, ich habe Fussball gespielt und auf einmal spührte ich einen Stechenden schmertzt der mir bei jedem schritt den Atem nahm, ich schleppt mich nach Hause, 3 Tage war ich nicht mehr fähig mein Knie ohne schmertzn zu bewegen, es war sehr angeschwollen an beiden Seiten, jedoch lies der schmertz(als auerschmertzt schon nach einer Woche teils los) und nach einem Monat war er Komplett verschwunden, aber gab es diese 2 Stellen an dieser hervorhebung unter der kniescheibe die tierisch schmerzten bei Kontakt und auch wenn ich in einem Auto sitze nach etwa 1h baut sich ein druck auf meinen knie auf und es schmertzt unaushaltbar und dies hört erst auf wenn ich das Knie durchstreck, es knaxt und dann gehts wider ne stunde, klarerweise kann ich mich nicht immer ausbreiten und muss dann aushalten. Hat in diesen Tehma jemand erfahrung, gibt es möglichkeiten diesen Kalk zu kösen?

lg

...zur Frage

Blaue Flecken aus dem nichts?

Ich habe irgendwie mehrere blauen bzw. rote Flecken an meinen Beinen. Es werden immer mehr gefühlt und ich stoße mich auch nirgendswo an oder verletze meine Beine in irgendeiner Weiße. Ich dachte ich hätte einer Thrombose zuerst, vorauf auch meine letzten Fragen hindeuten, weil ich auch schmerzen in dem rechten Bein, mit den meisten Flecken habe. Wisst ihr von wo das kommen kõnnte? Ich bin ernsthaft verwirrt.

...zur Frage

Schmerzen beim Laufen und Bein anheben?

Hallo! :)

Am Samstag war ich im Gym, danach Arbeiten und am Sonntag hatte ich einen leichten Muskelkater (nichts neues). Am Montag hatte ich nur noch im linken Oberschenkel (hinten) ein kleines Ziehen. Gestern habe ich im laufe des Tages gemerkt, dass ich mein Bein kaum beim Laufen hoch bekomme und eher mit der Hacke am Boden schleife. Ich muss dazu sagen, dass ich schmerzen in der Wade hatte, wie als wenn man einen Krampf in der Nacht hatte.

Als ich heute früh aus dem Bett gestiegen bin, ist mir schon aufgefallen das etwas nicht stimmt. Wenn ich laufe habe ich schmerzen im Inneren Oberschenkel und an der Hüfte. Ich kann mein Bein (immernoch links) nicht anheben, nur unter schmerzen. Wenn ich ins Bett steigen will, dann geht dies nur, wenn ich meine Hände um mein Bein schlinge und es quasi “hochschleppe“. Heute früh habe ich noch gedacht das es vielleicht im.laufe des Tages weg geht, aber da ich mir vor einer Stunde eine 400er Ibuprofen rein geschmissen habe, damit ich wenigstens normal aufstehen kann, und die trotzdem nichts gebracht hat, mache ich mir echt sorgen. Vor allem weil die Rechte Seite einwandfrei funktioniert und links alles nur unter schmerzen.

Ich arbeite im Einzelhandel und mich graust es mein Bein morgen weiter zu belasten. Sollte ich lieber zum Arzt gehen oder es auf der Arbeit probieren, falls es morgen etwas besser ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?