Plesk SEO Weiterleitung von HTTP zu HTTPS?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann wiederum mehrere Ursachen haben.
Mach in die htaccess mal bewußt einen Fehler rein, und schau nach, ob dann die Seite noch aufrufbar ist. Falls ja, ist die htaccess deaktiviert.
Falls nein:
Stell hier mal deine htaccess-Einträge rein, damit wir eine Chance haben, die Ursache zu erkennen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Moin,

die Einstellung findest du unter Webhosting Einstellungen und dort bei Sicherheit. Ist das Feld deaktiviert, wird es entweder von deinem Hoster nicht zur Verfügung gestellt oder du hast noch kein Zertifikat installiert.

Wurde deine Domain bereits mit SSL auf den Webspace weitergeleitet, ist eine SEO Weiterleitung eigentlich nicht erforderlich, da sich die Webseite ohnehin nur als https aufrufen lässt.

Hast du gar keine Domain kannst du auch keine Weiterleitung einrichten, da das Zertifikat nur für Domains oder Subdomains zulässig ist.

Am Besten mal den Hoster fragen, das ist immer der bessere Weg.

Grüsse von katzebiggi

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Plesk ist ja ein Profi-System, da sollte hierzu in der Domaindefinition eine Einstellung, vermutlich nur ein Klickfeld vorhanden sein.

Falls wirklich nicht, kannst Du die 301-Weiterleitung ja auch in der htaccess-Datei einrichten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Habe ich schon getan funktioniert leider trotzdem nicht

0

Was möchtest Du wissen?