Pleomorphes Adenom am Gaumen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt tumore welche auch sehr schnell wachsen. Jedoch die verdachtsdiagnose passt nicht auf einen schnell wachsenden Tumor. Lasse eine Biopsie machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nerderella
24.09.2016, 00:39

Im Krankenhaus wurde heute das pleomorphe Adenom auch ausgeschlossen. Etwas bösartiges konnte man nicht ausschließen, weshalb nun am Montag die Biopsie erfolgt 

Alle 3 anwesenden Ärzte schlossen einen Abszess nahezu aus.

Dass ein Tumor wahrhaftig innerhalb einer Woche derart wächst, eitert und nun auch schon ein Loch ins Gewebe "gefressen" hat , erscheint mir unheimlich, hoffe immer noch , dass es bloß ein zu fieser Abszess ist.

Im übrigen möchten die Ärzte die Biopsie unter lokaler Betäubung vornehmen.

Da habe ich nun wirklich bammel vor 

Schließlich sollen Betäubungen bei stark entzündetem Gewebe doch gar nicht ihre Wirkung entfalten oder gibt es mittlerweile Betäubungen, die dazu in der Lage sind?

0

Was möchtest Du wissen?