playstation3 oder xbox 360, was ist besser?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jede der beiden Konsolen hat Vor-und Nachteile.

1. Grafik: Eigentlich unterscheiden sich die Grafiken der beiden Konsolen auf den ersten Blick nicht. Wenn man aber genauer hinsieht, wird man erkennen, dass die Texturen sowie die Kantenglättung auf der Xbox 360 deutlich schöner und besser ist. In 95 % der Fällen ist die Grafik der Xbox 360 besser als die der PS3.

2. Onlineservice: Beide Konsolen verfügen über einen Onlineservice. PSN sowie Xbox LIVE. Das Playstation Network ist zwar kostenlos, bietet aber nicht den gleichen Sicherheitsfaktor wie die Microsoft Server. Erst letztes Jahr wurde PSN Opfer von Hackern, die das ganze Netzwerk lahmlegten. Viele Daten der Benutzer wurden geklaut. Außerdem ist die Verbindung auf der Playstion 3 bei Online-Shootern wie z.B. Battlefield oder Call of Duty nicht immer so stabil wie auf der Xbox 360. Oftmals gibt es Serverabstürze, die bei der 360 nur sehr selten vorkommen. Beide Platformen verfügen außerdem über einen Online Marktplatz, in denen Demos, Videos, Spielerbilder, Themen aber auch Vollversionen erworben werden können. Zu dem bietet, Sony hier auch Playstation Plus an. Das kostet 50 Euro im Jahr und erlaubt den Download von ältern Spielen, wie Darksiders oder Saints Row 2. Die Spiele sind manchmal leider nur eingeschränkt nutzbar (Spielmodi fehlen) und befristet. Sobald man sein PS Plus Abo kündigt verliert man automatisch Zugriff auf alle Spiele. Microsoft hingegen versucht seine User mit -50% Angeboten auf bestimmte Spiele (wöchentlich) zu verlocken. Einige Möglichkeiten wie der Xbox Live Party Chat (so ähnlich wie Skype) ist bei der PS3 auch nicht möglich. Also kann man sich nicht privat mit seinen Freunden unterhalten. 60 Euro jährlich für einen stabilen Onlineservice mit vielen Online Features bei Xbox LIVE ist meiner Meinung nach nicht zu viel verlangt.

3. Controller: Der Controller bei der Xbos 360 ist größer als der der PS3. Deswegen liegt er vielen Leuten auch besser in der Hand. Wenn man den Xbox Controller mit dem PS3 Controller vergleicht wird einem dieser hochwertiger und schwerer vorkommnen als der PS3 Controller. Das ist aber eigentlich nur Geschmackssache.

4. Spiele: Für beide Konsolen gibt es jede Menge an Exklusivtiteln. Bei der Xbox 360 wäre das, die Halo Reihe (8 Teile) die Gears of War Reihe (3 Teile), die Forza Reihe (4 Teile), Alan Wake, sowie die 3 Fable Teile. Die PS3 hat mit Uncharted (3 Teile), Killzone (3 Teile), Little Big Planet (1-2), Grand Tourissmo (auch meherere Teile), inFamous (2 Teile) auch einige tolle Exklusivtitel. Insgesammt, zählt die Xbox 360 aber mehr Spiele.

5. Andere Möglichkeiten: Kinect oder PS Move sind die Bewegungssteuerungen der beiden Konsolen. Move ist so ähnlich wie die Wii, mit Fernbedienung und Nunchuck, nur präziser. Bei der Kinect benötigt man gar keinen Controller mehr. Man selbst ist der Controller. Es verfügt über eine Sprachsteuerung, über welche man die Konsole fernsteuern kann. Dieses Ding geht mehr in Richtung Zukunft als Move.

6. Multimedia: Auf beiden Konsolen können Musik, Fotos und Videos wiedergegeben werden. Ansonsten verfügen beide über ein DVD Laufwerk, die PS3 sogar über einen BluRay Player. Filme können bei der Xbox 360 nicht nur über das Laufwerk wiedergegebn werden sondern auch über Zune (Filme-Marktplatz auf der Xbox) ausgeliehen oder gekauft werden. Außerdem kann man die Xbox 360 ab Herbst auch mit seinem Android oder iOS Gerät steuern. Die Playstation 3 kann über die PS Vita gesteuert werden.

Fazit: Beide Konsolen sind gut. Doch wenn man eine gute Konsole, mit stabilem Onlineservice, guter Verbindung und** Grafik** sucht, ist man mit dem Kauf einer Microsoft Xbox 360 besser bedient. Dafür kann die PS3 in Sachen Multimedia mehr punkten.

Mit freundlichen Grüßen Multani4

sn1p3r 26.08.2012, 10:32

danke für die hilfreiche antwort! endlich mal eine gute und informative antwort, wie ich sehe ist die xbox besser, somit hast du mir bei meiner entscheidung geholfen. Dankeschön :)

0
Stef4n 26.08.2012, 11:04

schön sachlich, aber du solltest in zukunft hinzufügen, dass xbox live bei ebay nur 34€ pro jahr kostet ;)

0

Xbox, freundlicheres Menü und Marktplatz. Besserer Controller. Nur die Spiele sind bei PS3 besser, also Uncharted, Killzone. Trotzdem bleibe ich bei Xbox, weil die meisten guten Spiele eh für beide Konsolen kommen, und meine Lieblingsspiele gibts auf PS3 auch zum Teil nicht (Forza, Left 4 Dead)

PS3, die hat Bluraby player drinn. AAAAAaaber wenn du dir eine kaufen willst wart noch bis nächtes Jahr da kommt die PS4 und die Xbox 720 raus. Nur damit sich dass auch lohnt, sonst kannst du die PS3 und oder die Xbox 360 gleich wieder in die Tonne treten.

Xbox 360 kauf weil : Keine häcker,bessere grafik,alte spiele bleiben beim saturn erhaltrn und besserer controller (man rutsch mit den daumen nicht aus wie bei der ps3)

PS3. Wenn du online zocken willst, musst du für die xbox 360 zahlen, während du mit der PS3 kostenlos online zocken kannst.

keine. beide gleich gut

Hab beides und kann nur sagen: PS3!

Was möchtest Du wissen?