Playstation VR Brille... jemand schon getestet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Neenee, als Ersatz für einen TV taugt das nix. Zu niedrige Auflösung und schlechtere Grafik als PS4 (da aufwändigere Berechnungen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin Moin, ich hab die VR Brille bereits einige Male auf dem Kopf gehabt, es ist ein unglaubliches Erlebnis. Jedoch verwirrt es die Sinne noch sehr häufig, so dass ein längeres Zocken damit teilweise sehr schwierig ist. Ich glaube, dass so Spiele wie Fifa nur sehr sehr schwierig damit zu spielen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tahir1986
20.09.2016, 10:32

inwiefern veewirrt? mir geht es ja nicht darum bei zb fifa nicht nach links rechts oder oben untrn zu gucken sondern einfach ein bild vor mir zu haben zum zocken... da zweifle ich aber an der auflösung... gerade jetzt wo ps4 pro kommz will ich ja nicjt was verschwommenes vor mir sehen..

0
Kommentar von Tahir1986
20.09.2016, 10:54

erstmal danke für die Antwort.. glaube auch das normale spiele nicjt gut drauf aussehen... 2. Fernseher kommt nicht in Frage noch ein zweiter 65 zöller muss nicht sein... für mich wäre die VR nur eine alternative zum TV... klar is sicherlich ne schöne sache aber wäre nicht der typ der dass dann andauernd für VR Spiele nutzen würde.. sehe das eher als spass mit freunden an einem We mal ... dementsprechend würde ich dafür rein zum VR zocke keine 400 zahlen...

0

Was möchtest Du wissen?