Playstation Garantie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach 6 Monaten musst du beweisen dass der Fehler von Anfang an bestanden hat, siehe Beweislastumkehr.

Insofern sind die 2 Jahre Gewährleistung nicht wirklich brauchbar.
Garantie hättest du ein Jahr, wenn Sony allerdings meint dass kein Garantiefall vorliegt sieht es für dich schlecht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du etwas im Geschäft kaufst dann hast du 2 Jahre Gewährleistung. Die 200 € solltest du also nicht zahlen müssen. Rede mit den Leuten von Expert, ich hoffe du hast den Kassenbon noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Desccru
14.12.2015, 16:56

Rechnung ist noch vorhanden 

Habe im inet gelesen das man nur 6Monate gewahrleistungspflicht hat 

0
Kommentar von sahov
14.12.2015, 17:00

Richtig.
Nach 6 Monaten musst du beweisen dass der Fehler von Anfang an bestanden hat, siehe Beweislastumkehr.

Insofern sind die 2 Jahre Gewährleistung nicht wirklich brauchbar.
Garantie hättest du ein Jahr, wenn Sony allerdings meint dass kein Garantiefall vorliegt sieht es für dich schlecht aus.

0

Warum verschweigst du was für eine selbstverschuldung das war? Nur weil du sie bewegt hast kannst du auch Salami ins CD Fach gepackt haben oder cola drüber ausgekippt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Desccru
14.12.2015, 17:17

Es ist wirklich nix damit passiert ! 

Sie stand am selben Punkt wie immer und ist nix drüber gelaufen oder ahnliches.

Bei so was bin ich immer vorsichtig !

0
Kommentar von FooBar1
14.12.2015, 17:19

Sony wird schon Gründe genannt haben

0

Was möchtest Du wissen?