PlayStation 4 oder Gaming PC kaufen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

PC vs. Konsole

Zum Preis:

PC

Nehmen wir am dass du dir einen Pc für 1000€ (übertrieben) kaufst und 20 Spiele dazu möchtest. Auf Seiten wie MMOGA bekommst du die meisten Titel für 15€ oder Billiger. Dann gibt es noch den Steam Sale wo es z.B. Bioshock infinite für 7,99€ oder Far cry 3 für 7,99€ zu kaufen gibt!

20x15 = 300€ +1000€ = 1300€

Konsole

Nun kaufst du dir eine Konsole für 499€ und Spiele für jeweils 60€.

20x60 = 1200€!!! + 499€ = 1700€

Im übrigen reicht ein PC für 700€ völlig aus um alle Spiele auf Ultra und mit besserer Grafik als auf der Konsole zu spielen!

Soviel zum Argument dass Konsolen doch viel Billiger sei als PC!

Zum Gameplay:

Zu den Eingabegeräten, was die meisten Konsolenspieler nicht wissen ist dass man jeden Controller auch ganz leicht am Pc anschließen kann. Man kann sich also entscheiden ob Tastatur und Maus oder seinen Controller. Desweiteren kann man mit einem Pc etliche dinge die bei Konsolen eingeschränkt oder Gar nicht möglich sind. Dass liegt daran das der PC eine offene Plattform ist! Im übrigen kann auf dem Pc auch Konsolenspiele mithilfe von emulatoren spielen.

Zur Grafik:

Im Punkt Grafik war und ist der PC der Konsole schon immer voraus! Die Konsolen kommen raus und bleiben 8 Jahre "in der Zeit stehen" , während sich der Pc beständig weiterentwickelt. Wenn man mit einem Pc immer die bestmögliche Grafik haben möchte muss man ca. alle 2-3 Jahre einmal punktuell aufrüsten. Dies ist allerdings nicht sehr teuer und kann locker aus dem Gesparten Geld gegenüber der Konsole bezahlt werden. (Alle 2-3 Jahre!) Auserdem muss man dies nicht machen und kann die Grafikeinstellungen leicht runterstellen!

Exklusivtitel:

Wie wir alle Wissen gibt es für die Konsolen Exclusivtitel welche den Verkauf ankurbeln sollen. Allerdings wird hierbei übersehen dass der Pc im Grundegenommen über 1000 "Exclusivtitel" besitzt. z.B. Minecraft ist nur auf Pc wirklich gut! Oder die ganzen Indie spiele, wie The Stanley Parable etc. Auserdem kaufe ich mir keine Konsole wegen einem Spiel!

Stichwort offene Plattform:

Zum Stichwort offene Plattform, zum Beispiel wird Oculus rift nicht für Konsole sondern "Exclusiv" für PC erscheinen.

Zitat der Entwickler:

„Wir wollen die beste Virtual Reality Brille der Welt kreieren und entwickeln sie über die Jahre hinweg weiter. Wir werden jeden großen Sprung mit der Öffentlichkeit teilen. Die Konsolen werden mit einer bestimmten Hardware veröffentlicht und genau da liegt auch das Problem, man kann sie nicht verändern. Schaut euch die PCs von vor acht Jahren an und die gigantische Entwicklung, die sie seit damals durchgemacht haben.“

Dies bedeutet dass Konsolen zu "Steif" sind.

Fazit:

Der Pc hat der Konsole gegenüber nur Vorteile und ist eine offene Plattform welche sich beständig weiterentwickelt! Es gibt für mich keinen Grund mir eine Konsole zu kaufen.

moin. also ich hatte das gleiche problem und ich hab mich für den pc entschieden weil es einfach vielmehr spiele gibt. das du nebenbei auf facebook,youtube... gehen kannst ist auch echt cool und du bist halt auch sehr mobil. aber du solltest für einen guten pc mindestens 800 euro ausgegeben (also mit bildschirm,tastatur und maus) es ist halt doch teuer aber es lohnt sich. aber letztendlich ist es deine entscheidung

ich muss aber sagen das ich schon viele probleme mit dem pc hatte aber daran gewöhnt man sich :) achja die 800 waren ein bisshcne komisch also wenn du einen richtig guten haben willst würd ich ein ab 1000-1200 euro nehmen

0

Das hängt davon ab, was du lieber hast und davon, wie viel Geld du für einen PC ausgeben würdest. Wenn du die Grenze bei ~400€, also dem Preis der PS4, setzt wirst du mit der Konsole wohl glücklicher sein als mit jedem PC dieser Preisklasse.

Ich würde eher zum PC tendieren. Erstmal zahlst du nicht für irgendein Abo, die Grafik ist besser, und Spiele sind deutlich günstiger. Dazu kommen viele Spiele die es für keine Konsole gibt (gut, das Argument zieht auch andersrum...), die oft präzisere Steuerung und Möglichkeit aufzurüsten.

Kommt auf deine Vorlieben und deinen Geldbeutel an. Ein Konsole ist in der Anschaffung günstiger, allerdings kannst du alle Vorzüge einer Konsole, außer Exklusivtitel, auch auf dem PC genießen (Gamepad anschließen). Zudem sind Strategiespiele auf Konsolen ein Grauen.

Für mich wäre zB ein PC besser, weil wenn ich mir eine Konsole kaufe, müsst ich mir auch einen Fernseher kaufen.

Also ich selbst habe mich damals für eine gamer pc entschieden und habe es nicht bereut. Somal man mit dem pc mehr machen kann auser zocken ;D . Ich finde auch das feeling am pc besser (ist meine persönliche meinung) ich weis auch von was ich rede denn ich hab auch ne ps3 . ich denke mal dass du mit einem gamer pc viel spass haben wirst allerdings möchte ich dir die ps 4 nicht schlecht machen. Schließlich entscheidest du alleine.

Ich hoffe ich konnte dir helfen mfg fatalis2000

Danke! :-)

0

Was möchtest Du wissen?