Playlist / Wiedergabeliste

3 Antworten

Habe persönlich keine Playlist. Habe nur eine, wo meine zuletzt hinzugefügten Lieder drin sind, weil das meistens die sind, die ich am meisten höre. Sonst gehe ich in meinen Musikordner. Mache ein Lied an und höre mich durch. Bei mir ist das auch so, dass alles durcheinander lädt, nicht nach Alphabet oder ähnlichem. Finde es so am besten. Dann hört man einfach alles durch. Brauche auch persönlich keine 10 Playlists mit Musik, wenn ich traurig bin und Musik wenns mir gut geht (?!?!). 

Habe auch viel Mainstream, Charts und so was. Alle stempeln Mainstream als etwas negatives ab, so als wärs ne Beleidigung. Finde ich persönlich nicht. Finde nur die Musik trifft den breiten Musikgeschmack. Ist doch nur zum Vorteil der Musiker.

 Und dann gibt es manche Lieder, die öde ich während eines Films im Hintergrund, oder bei TV-Beiträgen oder in der Werbung. Die werden dann gegooglet und auch aufm iPod gepackt.

Ich benutz Playlisten nur über Spotify. Musik tu ich nur auf mein Iphone synchronisieren, wenn es nicht in Spotify verfügbar ist.. bei knapp 2500 CD's und 500 Vinyl kann das arg auf die Platte gehen^^

Was möchtest Du wissen?