Player LG CP40NG10 ,nicht für Mac, wie trotzdem auf VLC BluRay sehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie schön, dass Du Dir die Antwort gleich selbst gibts, ich liebe solche Fragen !

Unabhängig davon, dass es keine BluRay-DVDs gibt (es gibt CDs, DVDs und BDs), ist beim VLC, dass er von Haus aus nur BDs ohne Kopierschutz abspielen kann und das sind nunmal die wenigsten. Diesen mod aus dem Netz habe ich nie ausprobiert, weil ich meine Scheiben in den Player lege und gemütlich am 42er Plasma schaue. Andersrum ist auch ein Mac nicht von haus aus als BD-Player ausgelegt, genauso wenig wie die iXXX mit Flash klarkommen.

Alle Fragen dieser Art entstehen eigentlich nur, wenn man auf Krampf versucht, seine BDs unbedingt am PC / Mac abzuspielen, was nunmal nicht ohne weiteres geht und auch gar nicht so gewollt ist. Legt die Dinger in einen 60-80 EUR Player am TV, da gibts nie Probleme und funktioniert wunderbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wepster
10.07.2013, 16:42

Hi, Danke für deine Meinung, aber "ey" die Scheiben sind rund, das reicht vollkommen grad noch das Teil als DVD und nicht als CD zu bezeichnen :D...ja klar kann man die Teile auch in den Player am TV schieben wenn man sowas hat, aber schau uns Menschen an, wir fliegen zum Mond haben PC´s und so weiter warum also nicht eine BD am Mac schauen können/dürfen. Das es schwierig ist ist eine industrielle Hürde genau wie der USB-Anschluss x-Variationen, der Thunderbolt und es für jedes Handy ein anderes Ladegerät gibt. Auch wenn der Mac nun vielleicht nicht dafür gedacht war, es geht ja...und das reicht mir auch grad...BD und Heimkino passen natürlich deutlich besser als auf einem 17" Monitor, keine Frage, aber wir sind neugierig und ich bin probierfreudig. Man sollte, als Ziel der Technik alles mit allem benutzen können...

0

Was möchtest Du wissen?