Playboy für Minderjährige?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, denn die Bilder im Playboy sind harmloser wie in anderen Magazinen, da sie sehr ästhetisch und von Profifotographen aufgenommen wurden! Es sind auch keine Kontaktanzeigen oder sonstiges zu finden, sondern nur nackte Frauen, die ästhetisch und schön photografiert wurden (siehe auch die vielen Prominenten, die sich schon im Playboy ablichten ließen) und die Artikel, die im Playboy zu finden sind kann man der Jugend auch ohne weiters lesen lassen, da es sich um ein wirklich seriöses Magazin handelt. Es ist nicht umsonst bereits über 50 Jahre auf dem Markt und ich kann mich nicht erinnern, daß es auch nur einmal von der FSK beanstandet geworden wäre! Also Kleinkinder würde ich es nicht in die Hand geben, aber sobald ein Kind im Biologieunterricht erfahren hat was der Unterschied zwischen Mann und Frau ist, kann man es durchaus vertreten!!

Seit wann guckt die FSK Zeitungen durch ?.....

0
@Redgirlfan

Vielleicht kannst Du Dich an die Beanstandung der Zeitschrift "Praline" erinnern?? Da hat bei einer Ausgabe die FSK zugeschlagen!!

0

Würd mal sagen, nein. Da das Pornografie ist, wenn auch sinnliche Bilder. Aber wird in der Realität nicht anders als mit Alkohol sein. Irgendwer verkauft es den Minderjährigen immer.

Was hast denn Du für eine Vorstellung von Pornographie?? Ich glaube Du stehst im Wald und siehst keine Bäume!!

0

nein da werden außerdem die eltern benachrichtigt!

Von welchem Land sprichst Du denn?? Vom Iran oder Afgahnistan??? Jedenfalls lebst Du nicht in Deutschland und nicht in der Realität!!

0

Was möchtest Du wissen?