Plausibilitätsargumente zum Thema reiten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

- macht Spaß

- Arbeit am und mit dem Pferd

- Turnierteilnahme oder einfach so als Freizeit betreiben

- Gemeinschaftsgefühl von Reiter und Pferd stärken

- Verbindung und Vertrauen aufbauen und verbessern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welchen Unterschied macht das jetzt zur vorigen Frage? Um was genau geht es?

Gründe zum Reiten gibt es viele -  aber deine Fragen sind so gestellt, dass die Beantwortung wohl höhere Bildung voraussetzt....?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlege doch mal, was für dich das Reiten bedeutet. Und das ist doch individuell.

Für mich: naher Kontakt zum Tier, Naturerleben, Verantwortung und Tagesstruktur.

Für andere, die ich kenne:

1. Angeberei, man stellt sich so als Angehörige einer besseren Schicht da.

2. es ist schick, ein Pferd mit Schibbi Schabbis zu schmücken,

3. Leistungsehrgeiz

Such dir was aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Verantwortungsbewusstsein

- sinnvolle Freizeitbeschäftigung

- raus in die Natur

- frische Luft

- Gemeinschaft, Freundschaft 

- strukturierter Alltag

- sportliche Aktivität

- Stärkung des Selbstbewusstsein 

- Spaß 

- Ausgleich zum Berufsleben .......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?