Platzwunde am Kopf - wie lange kein Sport nachdem Nähte gezogen sind?

4 Antworten

Lauftraining und Kraftraeining hättest du die ganze Zeit machen können.

Ich würde warten, bis die Naht richtig verheilt ist.

Frag den behandelnden Arzt, der kennt die Schwere der Verletzung.

Kraftsport mit genähter Platzwunde am Kinn?

Hallo, ich habe mir gestern Morgen eine Platzwunde am Kinn zugezogen. Sie ist nicht wirklich groß und wurde mit 4 Stichen genäht. Ich habe die Ärztin 2 Mal gefragt ob ich denn alles an Sport machen darf, auch Kraftsport. Sie hatte mir zugestimmt und gesagt ich könnte ruhig alles machen. Jetzt meinte mein Hausarzt aber, dass ich lieber warten sollte, da die Naht reißen könnte, oder sich durch zu hohe Belastung eine Entzündung entstehen kann. Wem soll ich in diesem Dilemma jetzt Glauben schenken? :D Ich halte keine Woche ohne Sport aus!

...zur Frage

Platzwunde am kopf (offen natürlich), werden meine haare wieder nachwachsen?

Hallo, und zwar habe ich mir beim fussball eine platzwunde am kopf zugezogen, es wurde schon getackert. Ich mache mir jetzt nur sorgen, dass meine haare an dieser stelle (rechte seite) möglicherweise nicht mehr nachwachsen. Danke im vorraus :)

...zur Frage

Platzwunde am Kopf - wie lange nicht Haarewaschen nachdem Nähte gezogen sind?

Hallo,

ich hatte vor einer Woche eine 1,5cm kleine Platzwunde am Kopf - genau hinten am Scheitel - die mit 2 Stichen genäht werden musste.

Heute wurden mir die Nähte gezogen und ich habe 2 Restfragen.

1) Kann sein, dass mir die Nähte zu früh gezogen worden sind weil Stelle jetzt ganz leicht rot vom hellen Blut ist? 2) Wann darf ich wieder Haarewaschen - eine Krankenschwester aus dem Bekanntenkreis meine 1 Tag - stimmt das?

Danke und LG

...zur Frage

Sind meine Nähte zu eng?

Ich wurde vor 4 Tagen im Krankenhaus genäht. Um 3 Uhr morgens. Die Nähte spannen momentan sehr und ich kann meinen Arm nicht strecken. Ab und zu sind die Knoten so fest gemacht, dass man nicht mehr von dem Rest des Fadens sieht. Die Wunden selber sind gut verheilt, aber um die Stiche ist es immer noch sehr rot und tut auch weh. Kann es sein, dass der Arzt die Nähte zu fest gemacht hat? Mal davon abgesehen hat er auch keine Betäubung benutzt und es tat schon alleine weh wenn er die Knoten zugezogen hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?