Platzverweis

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dein Bekannter soll dem Chef mal eine Mail schreiben, ihn darauf hinweisen, dass er ohne schriftliche Kündigung weiter AN des Betriebs ist und daher arbeiten möchte. Falls der AG ihn nicht arbeiten lassen möchte, soll er ihm eine Freistellung geben die er aber bezahlen muss.

Ohne schriftliche Kündigung befindet der AG sich, wenn er den AN nicht arbeiten lässt, nach § 615 BGB in Annahmeverzug. Er muss den AN dann so bezahlen als hätte er gearbeitet. Dadurch kommen weder Minusstunden zustande noch muss nachgearbeitet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Etayn
04.02.2015, 07:08

Das werd ich ihm nachher sagen, nicht das der Chef da noch das Gehalt einbehält. Freistellungsvertrag oder wie schimpft sich das?

0
Kommentar von Etayn
04.02.2015, 10:01

Super, danke sehr für deine Hilfe

0

dann soll er morgen wieder dort erscheinen, solang er keien schriftliche kündigung hat, sollte er täglich seine arbeitskraft anbieten.

soll de rche fdoch die polizei rufen, weil er das betriebsgelände betreten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Etayn
04.02.2015, 07:07

Hat er ja sogar gestern. Aber Polizei? Oo kann ihm da was passieren?

0

Hallo, dann soll die Firma ihm die Kündigung zuschicken. Wäre ja noch schöner, das ich meine eigene Kündigung abhole.

Ohne genaue Kenntnis der Sachlage sollte er aber Kündigungsschutzklage einreichen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Etayn
04.02.2015, 07:03

Okay, danke dir für deine Antwort. Werd ich so weiter geben

0
Kommentar von Etayn
04.02.2015, 10:03

Leider ist er erst seid knapp 2 1/2 Monaten dabei. Aber trotzdem ganz lieben dank für deine Hilfe.

0

Mein Tipp: Er soll sich ganz schnell beim Arbeitsamt beraten lassen. Da müsste er ja eh hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Etayn
04.02.2015, 07:04

Ok, das hat er gestern getan. Danke dir für deine Hilfe

0

Das ist total verrückt. Ohne schriftliche Kündigung geht da gar nichts und mit Platzverweis kann er auch keine Kündigung abholen - sollen sie die ihm doch zuschicken - er braucht da nicht hinterher rennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Etayn
04.02.2015, 07:06

Da hast du total recht. War gestern wie im RTL Nachmittags TV Programm

0

Was möchtest Du wissen?