Platzmangel CPU Lüfter oder doch neues Mainboard?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

moin,
ich nutze die app und sehe kein bild.
aber wenn der platz (nach oben) wirklich stark begrenzt ist, dann sieh dich mal bei den top-blow-kühlern um.
nachteil: sie stören den flow von vorn nach hinten
vorteil: sie kühlen auch die umliegenden mainboardbauteile.
wegen des fehlenden bildes fällt mir allerdings kein grund ein, weshalb ein boardwechsel einen größeren kühler ermöglichen soll. hier limitiert doch fast immer das gehäuse - nicht das board.

bilder im post drinne.

0

mag sein - wie gesagt: ich seh kein bild.

0

ah, ich sehe. per antwort als link eingefügt.
moment...

1

also, jetzt dehe ich zwar die bilder, erkenne allerdings keinen platzmangel. zwar wird ein monster wie ein noctua d15 vermutlich nicht passen aber ein "normaler" turmkühler wie z. b. ein ekl brocken eco sollte problemlos passen, sofern das gehäuse genug platz nach oben bietet. sollte aber, denn der eco nutzt ebenfalls einen 120mm.

0
@ListigerIvan

Platz nach oben wären 165mm vom mobo aus. Danke für deine Mühen, ich schau mich mal um.

0

dann passt der "kleine". der ist ja nur 150mm hoch.
welche cpu steckt denn unter dem kühler?

0

dann passt der eco auch zur benötigten wärmeabfuhr.

1

Moin Sgt,

was für ein Gehäuse ist das denn genau, was für eine CPU soll gekühlt werden ?

Anhand der Bilder gehe ich von einem µITX Brett aus, nur 2 RAM-Slots...

Sockel 1155, da wird wohl keine K-CPU drauf sein, oder doch ?

Ich tippe auf i5-3470, diese Richtung ?

Für so eine CPU würde ich den [url=http://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url] empfehlen.

Der ist gut und günstig, schlank, kein Problem mit dem RAM, und "nur" 150mm hoch, passt also auch in schmale Gehäuse.

Falls da doch ein K-CPU drauf sein sollte, und das Board ein Z77 zum ocen, sollte ein fetterer Kühler drauf.

Grüße aussem Pott

Mobo: Gigabyte H61ma-d3v

Cpu: i5 2400 4x 3,1 GHz

0

Für den i5-2400 kannst Du den EKL/Alpenföhn Ben Nevis nehmen, ist wie gesagt gut und günstig.

Der Brocken ECO ist imho überteuert. Ist natürlich kein schlechter Kühler, aber zu teuer und nur seeeeeehr wenig besser als der Ben Nevis ;-)

Was möchtest Du wissen?