Platzangst in der roehre. Moeche eine schlafspritze haben damit ich das ueberstehe. Ist das moeglich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, 

es gibt mehrere Varianten: 

1. Valium: dies wird oral zugenommen und du drafst an dem Tag nicht mehr am Straßenverkehr teilnehmen. Dies wird meist kostenlos angeboten. 

2. Die narkose: diese wird gespitzt und das kann nur von einen Anästhesiesten durchgeführt werden. Das heist nicht jeder Radiologe kann sowas anbieten. Was auch ist, die meisten Praxen verlangen dafür Geld.

3. Augen zu und durch. Versuch auf andere Gedanken zu kommen. Denke an einen Urlaub, an was schönes. Du bekommst auch ein notfallknopf on die Hand ubd sobald di diesen drückst holt man dich auch sofort raus. 

Viel glück bei der Untersuchung, hoffe ich konnte dir etwas helfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst Du die Röhre vom Kernspin? Oder CT? Oder MRT?

Ich denke mal, sprich mit den Ärzten. Die werden Dir schon helfen und Deine Ängste respektieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derJones
02.10.2016, 20:59

Kernspin und MRT ist das gleiche

0
Kommentar von MichaL81
02.10.2016, 21:00

Da war ich mir nicht sicher. Daher hab ich beides aufgeführt.

Danke für die Info :)

0

Meinte Kernspin. Habe panische angst davor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das geht glaube ich nicht. Da brauchst du ne beruhigungsspritze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass dir eine starke beruhigungsspritze verpassen, vollnarkose ist dafür unpassend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?