Platy weibchen trächtig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo

sollte es ein Weibchen sein, dann kann der Korallenplaty natürlich auch von dem Mickey-Mouse-Platy-Männchen trächtig sein. Es handelt sich ja nur um verschiedene Farbzüchtungen - verpaaren können sich diese trotzdem.

Und "treu" sind Fische nicht.

Aber wenn der Fisch recht plötzlich einen sehr dicken Bauch bekommen hat, dann liegt das wahrscheinlich eher an einer bakteriellen Infektion, die dafür sorgt, dass  die Organe, die dafür sorgen, dass das in den Fisch hineinfließende Wasser auch wieder ausgeschieden wird, versagen. Dann sammelt sich das Wasser im Bauchraum und der Bauch wird sehr dick.

Leider leben diese Fische dann auch nicht mehr sehr lange.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amy2107
17.04.2016, 15:10

ok aber wenn der fisch eine baktrielle infektion hätte, hätte er dann nicht weitere synptome? er ist fit und frisst und wirkt nicht krank. und haben die trächtigen platys immer diese flecke oder können die auch mal ausbleinen? oder sieht man die vielleicht erst später in der schwangerschaft?

0
Kommentar von amy2107
17.04.2016, 17:18

kann ich denn irgendwas tun, falls es wirklich eine bakterielle infektion ist? irgendein medikament oder so?

0

Was möchtest Du wissen?