Plattenspieler Tonarm einstellen richtig?

3 Antworten

Zweite Gewicht? Gewöhnlich dreht man das (eine) Gewicht so, dass der Arm schwebt, dreht dann die Scala auf 0, dann deht man wieder am Gewicht bis die Scala den gewünschten Auflage-Wert anzeigt. Fertig.

je genau so habe ich es gemacht. Habe die scala auf 0 gedreht und dann das ganze Gewicht bei mir auf 17,5. Jetzt schwebt der Arm aber nicht mehr

0
@skateboy

Wenn wir von Gramm reden hast Du da hoffentlich einen Kommafehler begangen.... Ah, ok, die Scala ist da so blöd gemacht... dann sollte alles richtig eingestellt sein.

1

Zum Abspielen einer Schallplatte ist es vorteilhaft, wenn die Nadel nicht über der Rille schwebt...

Gibt coole videoanleitungen bei youtube

Beste Plattenspieler Einstellungen zum Scratchen (Tonarm)

Hallo

Ich habe 2 Technics 1200 MK5 Plattenspieler. Wenn ich mit diese sehr schnell scratche, springt die Nadel ständig obwohl ich beim Anti Skating 6 (Max) eingestellt habe und auf dem Tonarm 3,5 Gewicht (Max).

Was muss ich für Einstellungen vornehmen?

Danke

...zur Frage

Wie hoch dürfen meine Ansprüche für eine Schallplatte sein?

Ich habe mir neulich einen Plattenspieler für ca.30€ gekauft. Sowohl die Geschwindigkeit als auch Hintergrund Geräusche sind in Ordnung. Dann habe ich mir eine LP bestellt. Die LP hatte keine sichtbaren Kratzer oder ähnliches. Dennoch wurden einzelne Passagen immer wieder übersprungen oder haben komplett gefehlt. Die Platte hatte meiner Meinung nach zu viele Fehler und ich habe sie reklamiert. Ich habe mir eine andere LP bestellt. Auch bei dieser Platte werden an einzelnen Stellen 1-2 Sekunden übersprungen oder fehlen die Stellen fehlen komplett.

Es hat mich nicht besonders gestört, aber ich würde trotzdem gerne wissen wie fehlerfrei eine Platte sein kann

...zur Frage

Woran könnte es liegen dass mein Plattenspieler den Ton verzerrt wiedergibt?

Die Nadel hab ich mit der Lupe überprüft aber an der ist alles okay, Auflagegewicht und Anti Skating ist nach Anleitung eingestellt.

Falls die Nadel getauscht werden muss: Ich habe einen Onkyo CP 1116A. Welche Nadel bräuchte ich dafür? Da ich keinen 1000€ Drehern Konkurrenz machen sollte diese nicht zu teuer sein.

...zur Frage

Wie bringt man einen Gegenstand dazu im Wasser zu schweben?

Ich meinte so dass er nicht ganz unter geht und nicht an der oberfläche schwebt? Kann man das gewicht irgendwie ausgleichen? Hauptfrage steht oben.

...zur Frage

Warum zerkratzt Plattenspieler Schallplatten?

Hallo,

Ich habe mir schon vor längerer Zeit einen Plattenspieler gekauft (Medion E69287 MD 84305) und habe ihn gestern das erste Mal nach längerer Zeit wieder ausgepackt und die Phono-Funktion ausprobiert. Es schien mit dem Gerät alles in Ordnung zu sein, aber als ich den Tonarm auf die Platte gelegt habe, ist er von Außen nach Innen gerutscht und hat damit einen riesigen Kratzer quer über die Platte verursacht. Ein Ton ist immer nur ganz kurz zuhören gewesen, gefolgt von einem kratzigen Rauschen.

Kennt sich vielleicht Jemand gut mit Plattenspielern aus und kann mir weiterhelfen?

Ich vermute, dass es ein Technischerfehler ist. Aber vielleicht ist auch einfach das Gerät kaputt.

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

...zur Frage

Warum verstellt sich das Auflagengewicht meines Plattenarms ständig?

Hallo!

Dieses Phänomen beobachte ich jetzt nun schon seit ein paar Wochen.

In unregelmäßigen Abständen fängt der Vinylsound an zu knistern und tatsächlich, ohne mein Zutun verstellt sich das Auflagengewicht nach und nach von 3,5 weiter Richtung null. Verschiedene Antiskatingeinstellungen hab ich schon durch, ohne Erfolg.

Ist nicht dramatisch aber nervig, den Arm immer neu auszuloten.

Wem geht es ähnlich bzw. wer weiß Rat.

Heißen Dank schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?