Plattenspieler an den PC anschliessen!

3 Antworten

Na eigentlich geht das auch ohne Verstärker,aber die Töne sind dann zu hoch oder

verzerrt.Das hat mit dem Frequenzgang des Tonabnehmers zu tun.Ein Entzerrervorverstärker sollte danach zwischen  Plattenspieler und PC sein.Solche kleinen 

Fertigbautele sollte es noch in Elektronikmärkten geben.Ich möchte mal einen Vorschlag machen:Die Firma Terratec hat ein kleinen Digitalen Vorverstärker inclusiv des Entzerrers

im Handel.Dabei ist auch eine Software zur Verbesserung der Klänge mit Höhen ,Bass

und Tiefenregler und Unterdrücker der Plattenspielergräusche.Man schließt vom Plattenspieler Cinch an und aus den Verstärker kommt USB heraus.Ich benutze das schon 

einige Jahre.:Phono Preamp USB Studio -Audio Restoration Solution.Aber das ist nur ein Vorschlag weil der seperate Entzerrverstärker auch gekauft werden muß.

Dual CS14-Plattenspieler an Technics-Stereoanlage anschliessen?

Hey Leute

Ich möchte gerne einen neuen Plattenspieler ersteigern. Ich weiss leider nur nich ob ich den Dual CS14-Plattenspieler an meiner Technics-Stereoanalage anschliessen kann, beziehungsweise ob der Plattenspieler einen Cinch-Anschluss hat.

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

plattenspieler anschliessen an Pc

Hallo, ich habe einen Plattenspieler von Technics (Quartz SL-QD33) und ein Quartz Synthesizer FM/AM stereo receiver (auch von Technics) und möchte diese nun an meinen pc anschliessen, an den auch meine Anlage angeschlossen ist. Nun weiss ich nur nicht genau wie ich das anstelle. Benötige ich einen vorverstärker oder kann den paar das Gerät von Technics übernehmen?

...zur Frage

OK, Ich muss die Frage etwas präzisieren: Ist es möglich an die yamaha crx 040 einen Technics Plattenspieler anzuschließen (Mod.SL-D3, 2 Cinch Stecker rot/weiß?

...zur Frage

Plattenspieler für die Wiedergabe mit dem Handy/Smartphone verbinden?

Moin,

ich habe einen Plattenspieler, den ich via Cinch-Kabel an jede beliebige Stereoanlage mit Aux/Phono-Eingang anschließen kann. Nun habe ich zur Zeit kein entsprechendes Gerät, sondern nur meinen PC (was mir zu umständlich ist) oder eben mein Smartphone (Samsung) zur Klangwiedergabe (welchen ich dann bei Bedarf mit einem Bluetooth-Speaker verbinde. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht/herumprobiert? Gibt es da funktionierende Adapterkabel, mit denen ich das Smartphone entweder als Wiedergabegerät (weitergeleitet auf die gut klingenden Bluetooth-Speaker) verwenden kann oder sogar als Preamp? (die Speaker haben auch einen 3,5mm Klinkeneingang)

Ich freu mich auf Eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?