Platte die leuchtet wie eine glühbirne?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hm... Ich kenne jemanden, der ständig seine Outfits und Kostüme zum leuchten bringt. Den könnte ich mal fragen, aber ich verstehe seine Erklärungen nie, weil ich mich mit dem ganzen Geleuchte nicht auskenne. xD

Ich werde ihn trotzdem mal fragen und dann bericht erstatten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morikei
12.05.2016, 19:41

Also:

Es ist schon richtig, dass du ein Material nehmen musst, welches nicht ganz transparent ist. Man kann aber auch transparentes Material mit transparenten Heißkleber bestreichen, der soll das Licht dann angeblich gut streuen.

In der Mitte reichen dann LEDs/eine Lichterkette, die z.B. von einem Stab in der Mitte des Gefäßes fest gehalten wird. man kann die LEDs zusätzlich mit Luftpolsterfolie umkleiden, damit sich das Licht gleichmäßiger verteilt.

Ich hoffe, das hilft dir weiter. :)

1

Hilfreich währe zu Wissen, um welches Kostüm es sich handelt. Plexiglas ist im Prinzip das richtige Material. Du müsstest an der polierten Stirnseite so viele LEDs anbringen wie die Fläche hergibt, und das übrige Teil entsprechend deinem Wunsch formen und auch polieren. Dann ist das mit der Lichtweiterleitung eigentlich kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Plexiglas, auch Polycarbonat genannt, ist ein hervorragender Lichtleiter. Der läßt das Licht durch und leuchtet sichtbar überall da, wo das Licht austreten kann. Also z.B irgendwelche gravierten Muster, Konturen..... und ansonsten müßte eigentlich das ganze Teil transparent leuchten. Probier´s doch einfach mal an einem kleinen Stück aus. Theoretisch müssen auch nur wenige LED´s an einem Ende der Klinge angebracht werden. Anbohren, reinstecken und gut......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So in etwa, nur die klingen, Rest hab ich schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?