Platons Vorstellung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich kennt man diese Geschichte. Es handelt sich um eines der berühmtesten Gleichnisse der Philosophie.**** Es hat nichts mit dem Tod zun.****

Sondern beschreibt die Lage "unwissender" Menschen und deren Bemühen, durch philosophische Bildung das tatsächliche Sein, nicht jenes, wie es uns nur erscheint, zu erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BUSHIDO11
25.03.2012, 21:37

ok dankeschön :)

0

Was möchtest Du wissen?