platonische liebe oder liebe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was immer da zwischen euch abgeht: Es ist SEINE Aufgabe, für klare Verhältnisse zu sorgen. So lange er das nicht macht, aber bereit ist, mit dem Feuer zu spielen, ppiel doch mit. DU hast Dir nichts vorzuwerfen, wenn er sich an Dich ranbaggert.

Eventuell ist er wirklich nicht zufrieden mit seiner Frau und trauert nun der Vergangenheit nach. Eventuell spielt er auch mit dem Gedanken, sich von ihr zu trennen.

So lange Du nicht diejenige bist, die versucht, die Beiden auseinander zu bringen, ist es eventuell nach landläufigen Moralvorstellungen nicht ganz fein... aber der Schiedsrichter läßt Vorteil gelten.

Meine 2 cent dazu.


so is auch meine denkweise.. danke

1
@hanuta13

Wir haben nur dieses eine Leben und sollten es genießen, wann immer es geht. Moralvorstellungen sind eine Sache, dummerweise immer nur von der Gemeinschaft (welche sich als normal bezeichnet) vorgegeben um die Persönlichkeit anderer Menschen damit zu ersticken. Warum solltest Du Dir das antun lassen?

Genieße dein Leben!

1
@2016Frank

komm mit meiner moral gut zurecht, es geht ja von ihm aus... nicht von mir.

1

„...haben viel Körperkontakt, jedoch nicht wirklich Sex. „ Da soll doch noch einer sagen, das man bei GF nichts dazulernen kann.^^ Es gibt also wirklichen und quasi nicht wirklichen Sex. Grundsätzlich nichts gegen eine sehr intensive Freundschaft, was aber bei euch beiden abgeht, das scheint dann schon um einiges darüber hinaus gehen und da wärst Du in Anbetracht der Situation das deine Jugendliebe verheiratet ist, ganz gut beraten auch mal sozusagen etwas kürzer zu treten und deine Jugendliebe hingegen wäre auch ganz gut beraten, mal in seinem sozusagen eigenen Stall für Ordnung zu sorgen.

Er ist verheiratet also Finger weg. Es ist egal was daraus werden könnte oder hätte werden können; jetzt seid ihr einfach sehr gute Freunde. Punkt. Wenn sich seine Familiensituation ändert oder er was konkretes dazu sagt kannst du ja nochmal drüber nachdenken.

mir ist bewusst dass er verh ist, ich wollte nur wissen ob es normal ist wenn er mit seiner frau glücklich ist.

1

Lass die verbotene Frucht am Baum hängen! Du hast deine Chance verpasst. Und solange er für dich nicht seine Frau verlässt, würde ich mich etwas zurück ziehen.

Alles andere ist nicht fair, vor allem seiner Frau gegenüber.

seine frau weis mehr oder wenige  bescheid, waren zu dritt im urlaub

1
@hanuta13

Dann sollte einer Trennung ja nichts im Wege stehen.

Dann könnt ihr euch wenigstens ganz offiziell die Kleider vom Leib reißen.

1
@boeserApfeltee

es geht nicht um kleider vom leib reissen, war mit ihm u frau im swingerurlaub( hatten zu dritt spass) das hier hat alles nichts mit sex zu tun.

0
@hanuta13

Das wusste ich ja nicht. Das war eher eine Anspielung darauf, dass es dann kein Betrug mehr wäre. Da seine Frau aber mitmacht ist das ja etwas anderes.

Schluss und letztendlich kannst nur du wissen, was für Gefühle du für ihn hast. 

Wenn du es nicht weißt, wer dann?

0

Ich glaube er hält sich Dich als Hintertürchen falls er seine Frau mal satt ist zb 

Was ist nicht wirklich Sex?

lach... ich nenn es petting für erwachsene.. nur körperverwöhnen... haben zum thema sex verschieden ansichten..

Was möchtest Du wissen?