Plastiktüten gegen atomare Strahlung?

10 Antworten

Es hilft schon ein bischen, weil die Haut nicht direkt mit den radioaktiven Substanzen in Berührung kommt. Es hilft gegen alpha- und beta-Strahlung, aber nicht gegen gamma-Strahlung. Allerdings sind Alpha-Strahler wie Plutonium neben Neutronenstrahlung die biologisch gefährlichsten.

Gegen Strahlung hilft eine Plastiktüte sicher nicht. Da müsste die Tüte schon aus Blei sein. ;-)

So ein quatsch^^ das bringt mal garnix. Die Japaner haben doch immer angst vor allem, die rennen ja nicht ohne grund immer mit Mundschutz rum. Ist aber nichts Negatives. Nicht falsch verstehen.

Kann ich Gammastrahlung mit Beton abschirmen?

Kann ich Gammastrahlung mit Beton abschirmen? Und wenn ja wie dick muss die Betonschicht sein?

...zur Frage

Ersticken durch Plastiktüte

Huhu,

ich hab mal ne Frage. Grad im Fern kam so'n Film da hat ein Typ zwei Männern Plastiktüten um den Kopf gewickelt, damit die ersticken. Jetzt frag ich mich, ob man daran also wenn man eine Plastiktüte auf hat, langsam erstickt, also das man irgendwann einfach müde und schläfrig wird.. oder ob man plötzlich irgendwie ganz heftig nach Luft ringen will und total Panik bekommt, in etwa wie wenn man ertrinkt..?

Da ich's nicht selbst ausprobiern möchte um es zu wissen, wollt ich das mal fragen :D

Lg

...zur Frage

Ersticken durch Plastiktüte geht das?

Hallo ich habe eine Frage: ich habe eben einen Bericht gelesen, in welchem ein Familienvater seine Kinder und seine Frau ermordet hat und sich selbst dann mit einer Plastiktüte erstickt hat. Ich habe dann mal ein wenig recherchiert und kam auf folgendes: - man kann sich nicht mit einer Plastiktüte ersticken weil man die sich vorher vom Kopf reisst - das Ganze dauert wenn überhaupt über eine halbe Stunde - Plastiktüten sind überhaupt nicht luftdicht verschließbar

Nun meine Frage: wenn dies alles Fakt ist, wie kann es dann sein, dass Menschen dennoch den Tod durch eine Plastiktüte erreichen?

...zur Frage

Missbildungen bzw. Mutationen durch atomare Strahlung möglich?

Hallo, mal an eine Frage an alle Nuklearmediziner, Physiker, Biologen und Menschen die sich im Bereich von Biologie im Zusammenspiel mit Strahlung auskennen. Oft sieht man in Filmen, grade in Horrorfilmen, grausame Beispiele von Nuklearen "Monstern". Okay, ich bin mir bewusst das es unwahrscheinlich ist das durch Strahlungsunfälle wie Atomtests und Fukushima Supermutanten zur Welt kommen, die die "gesunden" Menschen aufessen wollen. :D Sind aber ganz allgemein überlebensfähige "Mutanten" möglich? Sorry für diesen harten Begriff, aber so ist es am einfachsten zu erklären. Ich spreche also von Menschen mit, was weiß ich, z.B. 4 Armen, enormer Körpergröße, 13 Fingern, starker Muskelwuchs, fehlende Knochen und solche Dinge. Warum mich das interessiert? Ganz ehrlich, ich weiß es nicht. Die Frage ist mir grade einfach in den Kopf geschossen. ^^ Freue mich auf ernste Antworten. :P

Liebe Grüße

...zur Frage

Angst vor Terroranschlägen was tun?

Ich freue mich eigentlich auf meine Reise nach Südamerika. Jedoch gibt es da auch etwas wovor ich Angst habe. Ich fliege mit der KLM mit Zwischenstopp in Amsterdam. Man hört ja das in den Niederlanden schon lange eine erhöhte Terrorgefahr herrscht und ich hab noch immer die schrecklichen Bilder von Brüssel im Kopf. Was kann ich tun? Ich habe irgendwie manchmal so Angst das ich die Reise am liebsten absagen würde :-/. Bitte um Rat .

...zur Frage

Wie Kriege ich die schrecklichen Bilder aus mein Kopf?

Hallo^^mein Vater ist vor 3 Jahre gestorben) :und ich habe immer noch diese schrecklichen Bilder im Kopf... Ich habe ihn Tot liegen sehen... Ich Kriege dieses verdammte Bild nicht aus dem Kopf... Wie er da lag... Ich hatte schon Hilfe von eine Psychologin bekommen... Aber diese Bilder habe ich immer noch im Kopf... Kann mir jemand sagen wie ich diese Bilder aus dem Kopf bekomme?

P. s würde mich über eine Antwort freuen (;....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?