Plastikröhrchen in Zigarette?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke das es dir in Älteren Jahren schon keinen gefallen tut.
Du hast deine Lunge damit ziemlich gereitzt, jeder der Verbranntes Plastik einatmet ist zu 7% eher gefährdet an Lungenkrebs zu erkranken. Ich würde dir raten geh zum Arzt lass dich mal durch checken. Ein Arzt hat Schweigepflicht und war denke ich auch mal jung. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War nicht so toll. Nein. Hat aber keine langfristigen Folgen. Außerdem is es ja schon 4 Jahre her. Das hat dein Körper schon abgebaut.

Also keine Sorge :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Plastik ist natürlich extrem ungesund...allerdings würde ich einmaliges Rauchen jetzt nicht so schädlich einschätzen...vllt ist dein Lungenkrebsrisiko um 0.00001 % gestiegen oder so^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ivang555
09.01.2016, 13:42

Ja also ich hab etwa 5 jahre geraucht mit 12 angefangen mit 17 aufgehört war schon nicht einmalig haha

0

Dein freund war wohl ziemlich behindert im kopf wenn er sich so ein spass auf dein kosten erlaubt hat. Aber 4 jahre sind zulange her daher mach dir kein kopf mehr darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?