Plastik Müll im Ozean? Wer trägt schaden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sind dies nicht Argumente genug um zu behaupten, dass Plastik nicht ins Meer gehört. Die Fische leiden darunter und wie du schon angesprochen hast, leiden im Endeffekt auch die Menschen. Zudem ist es aus verschiedenen Gründen auch schädlich für die Umwelt, zum Beispiel kann Plastik so gut wie nicht abgebaut und zersetzt werden. Der Herstellungsprozess von Plastik verläuft auch nicht gerade umweltfreundlich.

Was möchtest Du wissen?