Plastik aus Versehen im Ofen geschmolzen --> Krebs?

5 Antworten

Da brauchst du keinerlei Angst zu haben! Spüle den Rost normal ab und alles ist ok! Ich kann dir versprechen, dass da 100%ig NICHTS passieren wird! Chiliheaqdz.

Zu ängstlich - oder auch nicht!!! Plastik ist bei der Herstellung problematisch... DAS ist allein schon krebsgefährdent (Wie überhaupt fast alles, heutzutage). Wenn du das Plastik nicht eingeatmet hast - und zwar indem du deinen Kopf in die Röhre getreckt hättest, um es intensiv eizuschnuppern, - passiert nix! Krebs wäre dann auch nicht unbedingt das Problem, sondern irgendwelche Lungenprobleme (TBC usw...)

HÄH??? TBC?? Was soll denn der Bödsinn? Schon einmal etas vom Tuberkelbazillus gehört? Weder Krebs noch "TBC" sind möglich! Chiliheadz.

0
@chiliheadz

Jaaaa! - Aber mir ist nicht eingefallen, was für eine Lungenkrankheit ich hätte beschreiben können... Auf jeden Fall setzten sich die Plastikteilchen in der Lunge fest und verursachen starke Probleme. Ist schon spät, bin müde von der Arbeit und will jetzt auch heim - da kann das schon mal passieren, sorry!

0

Nee, keine Angst. Der Ofen ist jetzt nicht verseucht oder so. Wenn noch irgendwelche Plastikreste drin kleben, mach sie einfach raus.

Alles wird gut!

Kann ich heißen Tee aus einer Plastikflsche trinken?

Ich habe mir gerade mit kochendem Wasser einen Tee in einer Plastikflasche gemacht und die Flasche hat sich natürlich ziemlich zusammen gezogen... Ist das wirklich sehr schädlich oder kann ich den Tee trotzdem trinken? LG

...zur Frage

Wie heißt dieser "Disney" Film? Nicht sicher ob es wirklich Disney ist!

Hallo,

vielleicht kann mir ja jemand helfen. Ich kenne einen Film - meiner Meinung nach einen Disney-Film. Ich hatte diesen Film damals auf Videokassette und erinnere mich leider kaum noch an den Film - das einzige an das ich mich erinnern kann ist folgender Satz aus einem Lied aus dem Film (" Ich heiße Betty, hab Haare wie Spaghetti"). Ich weiß das es ein animierter Film ist und das "Betty" ein ER ist und eine "Fledermaus" ?? Oder ähnliches. Es geht um einen Wald der abgeholzt wird und einen Bösen und jemand der mit Betty zusammen versucht den Wald zu beschützen ?? Das ist leider alles an das ich mich noch erinnere.

Den Film habe ich geschaut da war ich in etwa 5-8 Jahre alt, deswegen erinnere ich mich leider auch nicht mehr :(

Kommentare wie "Hast du schon in der Disney-Film-Liste nachgesehen?" sind hier unerwünscht denn ja das habe ich bereits um die gefühlten 100 mal getan. Und 100%-ig sicher ob es wirklich ein Disney-Film ist bin ich mir auch nicht :(

Bin aber über jeden Hinweis und Tipp dankbar - vielleicht kennt ja außer mir noch jemand diesen Film!

...zur Frage

Geruch von verdorbener Milch aus Plastik Shaker entfernen?

Ich habe mir vor einigen Wochen einen Proteinshake (mit fettarmer (Kuh)Milch) zubereitet und ihn über Nacht vergessen auszuwaschen. Anschließend hab ich ihn im Geschirrspüler bei 70° und per Hand einige Male geschrubbt aber der Geruch und der leichte Nachgeschmack von verdorbener Milch gehen nicht weg. Hat jemand Hausmittel gegen so ein Missgeschick? (Ich werde mir sowieso bald einen neuen kaufen aber bis dahin brauche ich ihn) GLG

...zur Frage

Welche Vorteile und Nachteile hat es, Vegetarier zu sein?

...zur Frage

Plastikgeschirr für Mikrowelle geeignet?

Hallo, ich habe einen Becher der aus PP besteht, der laut Kennzeichnung Mikrowellentauglich ist und einen Behälter zum Garen, der meine Whirlpool Mikrowelle beilag, ebenfalls PP und für die Mikrowelle (Temperatur von -40 bis +120 °C).

Laut dieser Seite ist aber PolyPropylen nicht für die Mikrowelle geeignet.

http://www.mikrowellenkochen.de/mikrowellengeschirr

Wer erzählt Unfug? Hersteller oder diese Homepage?

Und wo gibt es dieses angeblich taugliche HPP, LCP oder PES-Geschirr zu kaufen? Ist sind diese dann auch BPA-frei?

...zur Frage

Mais-Chips-Gratin im Backofen ungesund?

Ich weiß, schon Mais-Chips sind nicht gerade die gesündeste Kost. Wie sieht es aber aus, wenn man die Chips mit Tomatensauce im Backofen als Gratin zubereitet. Vom gesundheitlichen Standpunkt her noch viel ungesünder? Was meinen die Koch- und Back-Expertinnen und - Experten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?