Pflanzenzucker im schwarzen tee anstatt normales Zucker?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zucker egal welcher Art weg lassen da dieser den Insulinspiegel schnell ansteigen und genauso schnell wieder absinken lässt was zu erneuten Hunger führt obwohl du erst vor kurzem gegessen hast. Tee schmeckt auch vollkommen ohne zusätzliche Süße. 

Dann sind 40kg in 7-9 Monaten viel zu schnell. Plane mal lieber deutlich mehr Zeit ein! Am Anfang wirst du ggf. schnell ein paar Kilos verlieren was aber großteils Wasser ist. Irgendwann gehts dann nur noch sehr langsam. Dazu kommt das man nicht mehr als 0,5-1kg pro Woche abnehmen sollte (wobei sich das irgendwann von allein bei 0,5kg (oder weniger) pro Woche einpendelt je näher man ans Normalgewicht kommt). 

Du kannst natürlich auch mal Vollkornbrot mit Käse essen oder Ei oder Gurke/Tomate/Radieschen mit Frischkäse oder auch mal Marmelade (aber dünn). Es kommt ja auch ganz auf die Kalorienbilanz des ganzen Tages drauf an. Solange du im schnitt ein Kaloriendefizit fährst nimmst du auch ab. Dieses sollte aber nicht zu groß sein (du solltest schon mehr als deinen Grundbedarf essen aber etwas weniger als deinen Gesamtbedarf.... ein Defizit von maximal 500kcal reicht da vollkommen aus und damit müsstest du je nach Alter, Größe und Gewicht gut hinkommen). 

Kaugummis würde ich persönlich auch weg lassen. Die machen meiner Erfahrung nach nur noch mehr Hunger da durch das Kauen dem Körper signalisiert wird das gleich etwas zu essen kommt was aber nicht der Fall ist. 

Was du auch tun solltest (falls du es nicht eingeplant hast) ist dich mehr zu Bewegen. Schwimmen oder Radfahren sind gut oder einfach nur Spazieren gehen, Treppen statt Aufzug, mal das Auto stehen lassen und zu Fuß/mit dem Fahrrad Erledigungen machen (z.B. einkaufen gehen) usw. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte besprich das mit Deinem Hausarzt. Zucker solltest Du in Deinen Tee überhaupt nicht tun. Auch vorsichtig mit Zuckerersatzstoffen. Kaugummi solltest Du weglassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?