Plantschbecken auf dem Balkon?

5 Antworten

du meinst vermutlich so ein aufblasbares Plansbecken. Klar darfst du das, was du auf deinem Balkon aufstellst, ist deine private Sache, sofern du keinen störst oder schaden am Haus anrichtest.

Klar, warum denn nicht, wir haben uns teilweise sogar mit dem Wasserschlauch abgespritzt (hatten unten allerdings keine Mitmieter). Jetzt mal ernsthaft, warum sollte das denn ein Problem darstellen? Sofern man niemanden dabei nervt (Wasser und Lautstärke), wenn sollte das denn stören?

Für die ganz Kleinen ist das doch beinahe die einzige Chance auf ein Bisschen Erfrischung! Den ganzen Tag im Freibad zu sitzen ist ja auch nicht immer möglich!

Erdbeeren auf dem Balkon Pflanzen?

Hallo, ich würde gerne Erdbeeren auf meinem Balkon Pflanzen. Geht das überhaupt und wenn ja was muss ich alles beachten? Also mein Balkon bekommt viel Sonnenschein ab! Danke!

...zur Frage

Wie kann ich das Wasser vom Plantschbecken (auf dem Balkon) entsorgen?

Wir wohnen im 1.OG. Der Sohn der Vermieterin unter uns. Gerne würden wir ein Plantschbecken auf dem Balkon stellen. Wir würden sich diskret darauf hingewiesen uns nicht im Garten aufzuhalten, sondern auf dem Balkon. Wir haben ein Plantschbecken mit Ablauf. Das Wasser würde dann (beim Wechsel) über die Regenrinne auf den Rasen geleitet. Spricht da etwas entgegen? Muss ich das Dreckwasser anders entsorgen?

...zur Frage

Eigentumswohnung Sondereigentumsrecht

Darf ich eine Flachdachpergola auf meinem Balkon aufstellen?

...zur Frage

Kann mir der Vermieter einen Rasenteppich auf dem Balkon vorschreiben?

Hallo Leute,

meine Mutter hat Probleme mit ihren Nachbarn, die unter ihr wohnen. Letztes Jahr, wollten ihr die Nachbarn das Gehen in ihrer eigenen Wohnung verbieten, wegen angeblicher Ruhestörung. Dies haben wir uns unter Androhung gerichtlicher Maßnahmen verbeten.

Nächstes Problem war der Balkon. Ein Holzbalkon, der zwischen den Bodenbrettern schlitze von ca. 1cm hat. Die Nachbarn haben sich letzten Sommer beim Vermieter beschwehrt, dass angeblich "Dreck" und bei Regen, einzelne Regentropfen, runter auf ihren Balkon fallen würden.

Ohne mit meiner Mutter zu sprechen, überfiel er sie regelrecht und brachte einen extrem billigen und hässlichen Rasenteppich auf dem Balkon an. Dieser saugt regelrecht das Regenwasser auf und somit ist der Holzbalkon immer nass.

Nun hatte sie vor Ostern einige Tage von Ihrer Nichte. Sie schämte sich für das hässliche Teil und entfernte den Rasenteppich.

Umgehend beschwehren sich die Nachbarn bei meiner Mutter und drohten auch den Vermieter ein zuschalten.

Nun meine Frage in die Runde, darf der Vermieter ihr überhaupt vorschreiben, wie sie ihre Wohnung, zu dem auch der Balkon gehört, gestalten darf?

Die Ritzen zwischen den Bodenbrettern sehen etwa aus wie auf dem Foto, auf dem folgenden Link:

https://www.google.com/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fimages.gutefrage.net%2Fmedia%2Ffragen%2Fbilder%2Fwie-gross-darf-der-abstand-zwischen-holzbrettern--holzdielen-auf-dem-balkon-sein%2F0_big.jpg%3Fv%3D1434730279000&imgrefurl=https%3A%2F%2Fwww.gutefrage.net%2Ffrage%2Fkunstrasen-ueber-holzdielen-auf-balkon&docid=5JOZza3RZs63QM&tbnid=y3ZcsEdSVlyHyM%3A&vet=10ahUKEwitn63gl_baAhUCMuwKHUp0CYMQMwhIKA0wDQ..i&w=590&h=443&safe=off&client=firefox-b&bih=943&biw=1920&q=Holzbalkon%20Boden%2C%20zwischen%20BRettern%20Luft&ved=0ahUKEwitn63gl_baAhUCMuwKHUp0CYMQMwhIKA0wDQ&iact=mrc&uact=8

...zur Frage

Wie den Balkon im Winter vor Tauben schützen?

Seitdem ich die Blumenkästen im Herbst vom Balkon entfernt habe, habe ich leider wieder die großen Tauben auf dem Balkon sitzen. Ich komme gar nicht so schnell hinterher, deren Kot zu entfernen. Mal abgesehen davon, vertreiben sie auch die Meisen, denen ich eigentlich im Vogelhaus Futter anbiete.

Wie kann ich den Balkon im Winter von Tauben schützen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?