3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was für ein Schwachsinn...

Ganz abgesehen davon, dass diesem Blog eigentlich bereits auf den ersten Blick der satirische bzw. verzerrende Hintergrund anzusehen ist (dass man einen derart ironisch überzeichneten Text ernsthaft für bare Münze nimmt, erschreckt mich doch ziemlich) - klickt man den Link zum Bild des angeblichen deutschen Trägers an, sollte spätestens jeder Zweifel an der Ernsthaftigkeit des Textes ausgeräumt sein...

Also in aller Klarheit: NEIN, Deutschland baut keinen Flugzeugträger und wird es auch auf langfristige Zeit nicht tun. Ganz einfach, weil die Bundeswehr keinen braucht. Punkt.

Was die Marine zu beschaffen plant, sind zwei sog. Joint Support Ships (JSS) für den amphibischen Transport größerer Verbände. Diese Beschaffung ist aber momentan weit nach dem Jahr 2020 angesiedelt und wird evtl. zugunsten einer stärkeren Zusammenarbeit mit der niederländischen Marine (die über ein solches Schiff verfügt) reduziert oder ganz aufgegeben.

Aber auch das werden keine Flugzeugträger sein - auch wenn sie vielleicht über ein Hubschrauberdeck verfügen werden. Hier ein möglicher (!!!) Entwurfsvorschlag:

http://seefahrer.blog.de/2010/06/26/qua-vadis-marine-8865646/

Jo, DH und "Smiley" von mir für diese Antwort.

1

Dafür sollte man sich erstmal einen Hubschrauber beschaffen der auch fliegt xD

0

Deutschland hat grosse Probleme mit dem CAD/CAM/CIM-Syndrom.

Was möchtest Du wissen?