planeten und sterne auch noch im hellen sehen mit dem teleskop?

8 Antworten

Es sollte schon ein sehr lichtstarkes Fernrohr sein und musst mit einer schwachen Vergrößerung arbeiten. Ich selbe komme mit einem 4-Zoll Fernrohr und 20-Facher Vergrößerung tagsüber bis etwa zur 3. Größenklasse. Das sind Nachts die mittelmäßig hellen Sterne. Die Venus z.B. kann man tagsüber sogar ohne Fernrohr sehen.

das geht leider nur mit einem sehr sehr guten teleskop aber nachs im winter sieht man die sterne sehr gut auserdem ist bald wieder eine mondfinsterniss

glaub ich nicht dass das geht. Selbst beim Keck-Observatorium auf Hawaii, das zudem über das größte Spiegelteleskop der Welt verfügt, wird mit den Beobachtungen auch erst in der Dämmerung begonnen. Der Himmel ist tagsüber so hell, dass er sämtliche Himmelsgestirne überstrahlt, außer gelegentlich den Mond oder die Venus. Aber das ist nur eine Vermutung, ich habe es noch nicht ausprobiert.

Doch, es geht. Ich habe es schon geschafft. Jupiter, Venus - kein großes Problem. Lediglich das FINDEN ist nicht so easy.

0

Am hellen blauen Taghimmel habe ich folgende Planeten schon durch mein Teleskop beobachtet: Venus, Jupiter, Merkur, Mars, Saturn

GoTo-Steuerung machts möglich! :)

0

Wieso kann man Tagsüber keine Sterne am himmel sehen?

und sind Sterne wirklich andere Planeten die Funkeln?

...zur Frage

Welche Planeten kann man mit einem handelsüblichen Amateur-Reflektor Teleskop beobachten?

...zur Frage

Wie macht das Hubble Weltraum Teleskop bilder?

Wie macht das Hubble Weltraum Teleskop im Weltall Bilder und sind die Bilder im echten Leben auch so bunt?

LG yolopopopo

...zur Frage

Wie können wir so viel von lichtjahr weit entfernten Planeten wissen?

Mit einem Teleskop können wir bis zu 13 Milliarden Lichtjahre weit ins Universum sehen. Sehen wir beispielsweise einen Planeten, der 100 Lichtjahre von uns entfernt ist, sehen wir ihn wahrscheinlich wie er vor 100 Jahren war. Laut der Relativitätstheorie kann sich nichts schneller als Lichtgeschwindigkeit bewegen, also auch keine Information. Letztens sah ich ein Video über erdähnliche Planeten, bei dem einige Informationen über die jeweiligen Planeten genannt wurden. Zum Beispiel welche Stoffe dort vertreten sind oder so in der Art. Ich bin auf dem Gebiet nicht wirklich bewandert also stellt sich mir die Frage, woher diese Informationen kommen. Und sind es wie bei dem Teleskop Informationen aus der Vergangenheit? Wenn ja, woher wissen wir, ob der Planet überhaupt noch existiert?

...zur Frage

Teleskop für bis zu 500 €?

Hey Leute :D, ich interessiere mich sehr für die Astronomie und möchte mir gerne ein Teleskop anlegen. Ich hatte als Kind mal ein achromatisches refraktor Teleskop :). Da ich mich nicht so gut mit Teleskopen auskenne brauche ich eure Hilfe :). Ich möchte mit dem Teleskop auch gerne Bilder machen. Ich möchte mit dem Teleskop Planeten( min. bis zum Uranus oder Neptun) und oder Galaxien anschauen. Danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?